Autor Thema: Grün-Strom  (Gelesen 2361 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Plantek

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 39
  • Karma: +0/-0
Grün-Strom
« am: 23. September 2007, 18:41:27 »
Der Verein \"Grün-Strom e.V.\" bietet in Kooperation mit Enercity und der Naturstrom AG ein recht interessantes Ökostrom-Angebot. Der Preis liegt mit 6,15 € mtl. Grundpreis und 18,49 € pro kwh sogar unter manchem Normalstrom-Tarif. Und der Ökonutzen scheint auch gegeben (EcoTopTen-Auszeichnung).

Hat hier schon jemand Erfahrung mit dem Produkt? Ich habe unseren Stromanschluss vor mittlerweile über 6 Wochen dort angemeldet, aber der Wechsel ist leider immer noch nicht vollzogen. Vielleicht macht mein alter Versorger noch Probleme...

Hat jemand bereits Erfahrungen mit dem Wechsel in diesen Tarif?

Offline Plantek

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 39
  • Karma: +0/-0
Grün-Strom
« Antwort #1 am: 05. Februar 2008, 21:03:58 »
Um hier nochmal Rückmeldung zu geben, wie die Sache weiter gegangen ist:

Der Wechsel hat sich verzögert, weil offenbar der alte Anbieter den Wechsel unrechtmäßig verweigerte. Hat ihm aber nichts geholfen, denn nach einigem Hin und Her konnten wir letztlich doch wechseln. Die zuständigen Mitarbeiter von Enercity haben sich zumindest ausreichend bemüht, auch wenn einiges hätte schneller gehen können.

Wir profitieren jetzt vom \"Grün-Strom\"-Rabatt und werden mit Strom der NATURSTROM AG versorgt. Damit haben wir eines der günstigsten Ökostrom-Angebote Deutschlands! Zumindest wenn man nur diejenigen Anbieter mitzählt, die auch selbst in regenerative Anlagen investeren.

Ich bin zufrieden, insbesondere wenn ich nir die Preiserhöhungen der Konkurrenz Lichtblick und EWS anschaue...  :)

Offline Plantek

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 39
  • Karma: +0/-0
Grün-Strom
« Antwort #2 am: 09. Oktober 2008, 20:30:57 »
Das Grün-Strom-Angebot in Kooperation mit der Naturstrom AG+Enercity läuft demnächst aus. Schade. Neukunden können schon jetzt keine Verträge mehr über den Grün-Strom e.V. abschließen. Aber laut gruen-strom.de ist derzeit eine neue Kooperation mit einem Ökostromversorger in Arbeit.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise