Autor Thema: Vertragsbedingungen der kgu und der swb  (Gelesen 9145 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kgukunde

  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Vertragsbedingungen der kgu und der swb
« am: 02. September 2006, 20:32:27 »
Ich bin Kunde der Kommunalen Gasunion (100%ige Tochter der swb in Bremen) mit Sitz in Stuhr. Ich habe wie die Kunden der swb eine Vertragskündigung und ein neues Vertragsangebot erhalten. Im Internet und in der Presse habe ich nichts über Klageverfahren o.ä. von kgu-Kunden erfahren.
Mich würde interessieren, ob die Vertragsbedingungen der swb und der kgu identisch sind, was aufgrund der gleichen vertraglichen Vorgehensweise anzunehmen ist. Außerdem möchte ich wissen, ob jemand in diesem Forum etwas über Aktivitäten von kgu-Kunden gegen die Gaspreise weiss.
Volker

Offline uwes

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 666
  • Karma: +7/-2
Vertragsbedingungen der kgu und der swb
« Antwort #1 am: 04. September 2006, 16:49:57 »
Zitat von: \"kgukunde\"
wie soll das jemand wissen, wenn nicht die Bedingungen vorgelegt oder mittels eines Links auf dieselbigen verwiesen wird....
swb- Kunden haben Ihre Bedingungen KGU- Kunden ebenfalls.

Sie haben nie beide.

Die KGU und auch die swb haben die maßgeblichen Vertragsbedingungen, die seit der Kündigung (die angegriffen wird) nicht auf den Internetseiten abrufbar eingestellt.
Sie sind - in der Tat - identisch.
Es soll die AVBGasV gelten mit der Möglichkeit, die Preise anzupassen.
Viel mehr steht nicht geschrieben außer, dass man die Geltung eines bestimmten Preises, der ja per 1.10. wieder erhöht wurde. unterschreiben soll.
Mit freundlichen Grüßen

Uwes
____________________________________________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Offline Reinhold

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 16
  • Karma: +0/-0
Vertragsbedingungen der kgu und der swb
« Antwort #2 am: 07. September 2006, 07:36:01 »
Die neuen kgu und swb Verträge sind identisch, da die kgu ein Schwesterunternehmen der swb ist. Ich habe die Verträge auf einer Versammlung der Delmenhorster Initiative (Eva Sassen) verglichen.

Offline RR-E-ft

  • Rechtsanwalt
  • Forenmitglied
  • ***
  • Beiträge: 17.192
  • Karma: +14/-2
  • Geschlecht: Männlich

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz