Autor Thema: Erdgasimportpreise Entwicklung  (Gelesen 80645 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PLUS

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 3.333
  • Karma: +6/-6
Erdgasimportpreise gegenüber Vorjahr und Vormonat gesunken
« Antwort #105 am: 17. Juni 2013, 18:31:36 »
Erdgasimportpreise gegenüber Vorjahr und Vormonat gesunken

Zitat
Der Grenzübergangspreis pro Terajoule Erdgas lag im April 2013 mit 7.818,03 Euro (dieses entspricht ca. 2,81 Cent pro Kilowattstunde) um 0,3 % unter dem Preis im März 2013 (7.841,14 Euro). Gegenüber April 2012 (8.289,20 Euro) ist der Grenzübergangspreis pro Terajoule Erdgas um 5,7 % gesunken.

Offline PLUS

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 3.333
  • Karma: +6/-6
Zitat von: Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
Nach vorläufigen Berechnungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) lagen die deutschen Erdgasimporte im Monat Februar 2015 mit 326.126 Terajoule um 6,1 % über der entsprechenden Menge des Vorjahresmonats (307.290 Terajoule).
Der Grenzübergangspreis pro Terajoule Erdgas lag im Februar 2015 mit 6.011,23 Euro (dieses entspricht ca. 2,16 Cent pro Kilowattstunde) um 6,1 % unter dem Preis im Januar 2015 (6.400,31 Euro). Gegenüber Februar 2014 (7.382,09 Euro) ist der Grenzübergangspreis pro Terajoule Erdgas um 18,6 % gesunken.

Im Berichtszeitraum Januar bis Februar 2015 lagen die Erdgasimporte mit 647.593 Terajoule um 2,2 % über der entsprechenden Menge der Referenzperiode Januar bis Februar 2014 (633.817 Terajoule).
Die drei wichtigsten Lieferländer waren in diesem Jahr die Russische Föderation (140.340 Terajoule), Norwegen (225.262 Terajoule) und Niederlande (222.772 Terajoule).
Der Wert der Erdgaszugänge aus russischen, niederländischen, norwegischen, dänischen und britischen Fördergebieten im Berichtszeitraum Januar bis Februar 2015 betrug 4,0 Milliarden Euro im Vergleich zu 4,8 Milliarden Euro im Vorjahreszeitraum.
Der durchschnittliche Grenzübergangspreis ist im betrachteten Zeitraum im Vergleich zur Referenzperiode um 17,7 % von 7.542,95 Euro auf 6.204,37 Euro pro Terajoule Erdgas gesunken.

Der Grenzübergangspreis zeigt den Preis des Erdgases an der deutschen Grenze.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz