Autor Thema: Stadtwerke Hagenow  (Gelesen 4686 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RR-E-ft

  • Rechtsanwalt
  • Forenmitglied
  • ***
  • Beiträge: 17.202
  • Karma: +14/-2
  • Geschlecht: Männlich
Stadtwerke Hagenow
« am: 10. Juli 2008, 17:33:28 »
Nie da gewesener Gaspreisanstieg

Zitat
HAGENOW - Für die Kunden wird ab 1. September ein Cent mehr pro Kilowattstunde beim Gas berechnet. Klingt wenig, bedeutet aber eine Steigerung zwischen 13 und 20 Prozent, je nach Tarif. \"Das hatten wir in diesen Dimensionen noch nie\", bekannte Stadtwerke-Geschäftsführer Holger Klöhn gestern im SVZ-Gespräch. Sein Techniker, Roland Schwark, ergänzt: \"Noch vor Jahren hatten wir ein Riesenproblem, wenn es um Erhöhungen von 0,2 oder 0,3 Cent ging und nun das. Doch der Markt lässt uns keine Wahl.\" Nachdem die Stadtwerke bereits zum 1. Januar und zum 1. Mai ihre Gaspreise angehoben haben, steht nunmehr die dritten Preisrunde des Jahres ins Haus.

Ganz so einfach lassen sich die drastischen Gaspreiserhöhungen in kurzer Folge nicht begründen.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise