Autor Thema: Widerruf Sondervertrag  (Gelesen 1894 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline taxman

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 604
  • Karma: +0/-0
Widerruf Sondervertrag
« am: 03. August 2007, 16:37:01 »
Hallo,

ein Nachbar hat letzte Woche das Sondervertragsangebot unterschrieben und der ESG zurückgefaxt.

Er will jetzt diese Willenserklärung wieder zurück nehmen!

Wie lange kann man denn solch eine Erklärung wieder zurücknehmen? Welche Frist ist hier zu beachten?

Danke
taxman
pin.energiepreise@yahoo.de

Dort treffen sich Kunden der Stadtwerke Walldorf, Heidelberg, Hockenheim, Weinheim, Neckargemünd, MVV und Erdgas Südwest!

Offline userD0009

  • Gelöschte User
  • Forenmitglied
  • Beiträge: 197
  • Karma: +1/-0
Widerruf Sondervertrag
« Antwort #1 am: 03. August 2007, 17:16:45 »
Wurde ihm ein vertragliches Widerrufsrecht eingeräumt?

Falls nicht, ist fraglich, ob ein vom Gesetz zulässiger Anfechtungsgrund vorliegt, § 119 BGB.

Sollte dies der Fall sein, dann ist die Anfechtung unverzüglich zu erklären, § 121 BGB.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise