Autor Thema: Suche Infos zu lokalen Wärmeprojekten  (Gelesen 3070 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline taxman

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 603
  • Karma: +0/-0
Suche Infos zu lokalen Wärmeprojekten
« am: 01. Februar 2007, 12:33:38 »
Hallo,

ich suche alles mögliche und auch unmögliche zum Thema Fernwärme.

Es gibt die Idee Wärme selbst zu erzeugen (mittels Hackschnitzelheizung) und wenige Gebäude (Schule und Turnhalle) damit zu versorgen. Versorgungsleitungen müssten ca. 1 km verlegt werden.

Kann mir jemand Rechts- bzw. Kalkulkationsgrundlagen oder ähnliches zusenden. Vielleicht hat jemand zugriff auf Musterverträge oder -rechnungen. Alles, aber wirklich auch alles ist im Moment hilfreich.

Mir liegt im Moment überhaupt nichts dazu vor !!!!!!

Alles bitte an die pin.energiepreise@yahoo.de !!!!!

Danke und viele Grüße
taxman
pin.energiepreise@yahoo.de

Dort treffen sich Kunden der Stadtwerke Walldorf, Heidelberg, Hockenheim, Weinheim, Neckargemünd, MVV und Erdgas Südwest!

Offline Sukram

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.948
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Suche Infos zu lokalen Wärmeprojekten
« Antwort #1 am: 02. Februar 2007, 11:56:01 »
Guck\' doch mal im Forum von

http://www.carmen-ev.de/phorum/

nach- da tummeln sich die Bioheizer.

(Gestern im BR/Quer wurde ein bayr. Dorf vorgestellt, das sich ein Biogas-BHKW hinstellt und das Verteilnetz selber verbuddelt...)

Die Krux sind halt immer die Verteilnetze & deren Kosten- manche Fernwärmeanlagen haben alleine da 30% Verlust & der Meter Graben kostet manchmal 300,- ...

Weitere links/ Infos/Literatur via

www.fnr.de
www.nachwachsende-rohstoffe.de
Ich fordere eine PV - Ertragssteuer!
_________________________________

LVZ: Mit was Heizen Sie Herr Minister?

BMU: Eine 40 Jahre alte Ölheizung, welche vor 10 Jahren einen neuen Brenner erhielt und in Berlin mit einer Gasheizung.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz