Autor Thema: Energiekostenbremse: Heizungsoptimierung in Selbsthilfe  (Gelesen 473 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DieAdmin

  • Administrator
  • Forenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.146
  • Karma: +9/-4
  • Geschlecht: Weiblich
Energiekostenbremse: Heizungsoptimierung in Selbsthilfe
« am: 28. September 2022, 08:33:09 »
zur heutigen Pressemitteilung vom Bund der Energieverbraucher e.V.:

Energiekostenbremse: Heizungsoptimierung in Selbsthilfe

Offline DieAdmin

  • Administrator
  • Forenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.146
  • Karma: +9/-4
  • Geschlecht: Weiblich
Heizung selbst prüfen! Gemeinsam geht’s besser!
« Antwort #1 am: 22. November 2022, 08:01:30 »
Heizung selbst prüfen! Gemeinsam geht’s besser!

Zitat
Um Heizkosten zu sparen, sollten Verbraucher ihre Heizung richtig einstellen. Das kann ohne jede Investition 10 bis 20% Heizkosten sparen. Und ist seit 1. Oktober sogar gesetzlich vorgeschrieben. Der Bund der Energieverbraucher organisiert dazu bundesweite Hilfe zur Selbsthilfe, Informationen, eine Hotline und örtliche Treffen.
...

https://www.energieverbraucher.de/de/site__1718/?contId=18726#con-18726

Offline Arrakis

  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Re: Energiekostenbremse: Heizungsoptimierung in Selbsthilfe; Lokale Gruppen
« Antwort #2 am: 31. Dezember 2022, 14:43:18 »
Vorschlag:

Für den Austausch unter lokalen Gruppen könnte das Forum eine Plattform sein. oder?

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz