Autor Thema: Spannende Umfrage: Digitale Gesundheit und Künstliche Intelligenz!  (Gelesen 8886 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Athina_S

  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Hallo liebe Forenmitglieder,

mein Name ist Athina und bin Psychologiestudentin im Masterstudiengang. Ich mache im Rahmen meiner Abschlussarbeit eine Studie zum Thema „Vertrauen in Gesundheitsanwendungen mit künstlicher Intelligenz“! Das hat zwar nichts direkt mit der Thematik Ihres Forums zu tun, jedoch bin ich auf der Suche nach verschiedenen Teilnehmer mit unterschiedlichen Interessen um eine repräsentative Studie zu gewährleisten.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie (18+) sich kurz die Zeit nehmen würden, mich in diesem Forschungsprojekt zu unterstützen.

Über folgenden Link gelangen Sie zur Umfrage:

https://www.unipark.de/uc/StudentInnen_2015_2016/f2e8/



Herzlichen Dank im Voraus!

Univ.-Prof. Dr. phil. habil. Christiane Eichenberg, Sigmund Freud PrivatUniversität Wien

Dr. Nikos Green, Berlin

Dr. Markus Langer, Universität des Saarlandes

Athina Schroiff Bsc., Sigmund Freud PrivatUniversität Wien
Kontakt: athina.schroiff@gmx.de


Offline Elektro88

  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Hallo Athina,
ein sehr spannendes Thema hast du da. Die Befragung wird leider schon abgeschlossen, sonst hätte ich gerne daran teilgenommen :'(
Nicht nur die digitale Gesundheit gewinnt heute an Bedeutung sondern auch unsere körperliche Gesundheit. Ich finde es deshalb sehr wichtig, dass man sich ausführlich zu diesem Thema informiert, denn wir alle haben nur einen einzigen Körper. Auf sundt findet man viele interessante Artikel zu diesem Thema wie z.B. dieser hier: https://www.sundt.de/blog/proteinhaltige-lebensmittel/.
Ich hoffe ich konnte euch eine wenig dazu inspirieren, auf euren Körper zu achten- da unsere Körper Energie diejenige ist, die uns antreibt.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz