Autor Thema: Gaspipeline Turk Stream hat zum 01.01.2020 die Lieferung aufgenommen  (Gelesen 1156 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline EviSell

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 414
  • Karma: +4/-2
  • Geschlecht: Weiblich
Das Jahr fängt ja gut an:
Trotz Nord-Stream-Sanktionen: Seit 1. Januar liefert neue Pipeline russisches Gas in die EU

Zitat
....
Unterdessen hat Bulgarien damit begonnen, russisches Gas über die Gaspipeline Turk Stream zu beziehen. Dies wurde in der Firma „Bulgartransgaz“ berichtet. Die neue Route wird Lieferungen durch die Ukraine ersetzen, wodurch rund 35 Millionen Euro beim Transit gespart werden.
....

https://www.anti-spiegel.ru/2020/trotz-nord-stream-sanktionen-seit-1-januar-liefert-neue-pipeline-russisches-gas-in-die-eu/

Gesundes neues Jahr wünsche ich den Mitforis :)
Ich lass mich nicht zur Eile treiben. Wenn man am Gras zieht, wächst es auch nicht.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz