Autor Thema: Flüssiggasthermen im Keller  (Gelesen 552 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline samundmolly

  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Flüssiggasthermen im Keller
« am: 23. Februar 2019, 07:20:10 »
hallo,
ich habe ein großes Problem. Beim Einbau musste ich wegen der Flüssiggasthermen unter Erdgleiche  im Keller  ein Belüftungsgerät (damals GS 1 der Firma Airflow Lufttechnik Rheinbach) einbauen.
Dieser Firma stellt zwischenzeitlich keine Belüftungsgeräte mehr her.
Wer weiß. wo man diese Lüftungsgeräte noch bekommen kann?
Ich denke, dass sich die Vorschriften nicht geändert haben und irgendeine Firma  diese Ventilatoren noch herstellt? Sonst wäre der Einbau von Flüssiggasthermen im Keller
unter erdgleiche wohl nicht mehr möglich.
samundmolly.

Offline Jogi14

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 20
  • Karma: +0/-0
Re: Flüssiggasthermen im Keller
« Antwort #1 am: 23. Februar 2019, 18:27:47 »
Mein Kenntnisstand ist folgender:
Verbrauchsgeräte unter Erdgleiche können betrieben werden, wenn das Gerät eine Flammenüberwachung hat und in der Zuleitung ein Magnetventil sitzt, welches die Gaszufuhr abstellt, wenn das Gerät nicht in Betrieb ist. Siehe auch TRF 2012.
Weitergehende Fragen kann Dir sicher Dein Installateur des geringsten Mißtrauens bzw. Dein Flüssiggasversorger beantworten.
Viel Erfolg

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz