Autor Thema: Telefonbetrug mit "Hören Sie mich?"  (Gelesen 3658 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline EviSell

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 397
  • Karma: +3/-2
  • Geschlecht: Weiblich
Telefonbetrug mit "Hören Sie mich?"
« am: 26. Juni 2017, 14:33:20 »
Telefonbetrug mit "Hören Sie mich?" (Artikel vom 13.02.2017)

Zitat
Eine neue Betrugsmasche ist in Nordamerika en vogue: Anrufer fragen "Können Sie mich hören?". Wer "Ja" sagt, wird anschließend unangenehm verfolgt. Auch im deutschen Sprachraum versuchen Betrüger ihr Glück.
...

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Telefonbetrug-mit-Hoeren-Sie-mich-3622925.html
Ich lass mich nicht zur Eile treiben. Wenn man am Gras zieht, wächst es auch nicht.

Offline sophiek

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 14
  • Karma: +0/-0
Re: Telefonbetrug mit "Hören Sie mich?"
« Antwort #1 am: 28. Juni 2017, 15:28:06 »
Ach krass, mich würde mal interessieren, ob schon jemand Erfahrungen damit gemacht hat?

Offline Sparnane

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 31
  • Karma: +1/-0
Re: Telefonbetrug mit "Hören Sie mich?"
« Antwort #2 am: 27. September 2017, 14:39:46 »
Es lassen sich mittlerweile viele rechtliche Artikel im Inet finden die belegen dass solche Verfahren rechtswidrig sind und NICHT gegen einen verwendet werden können.

Offline Stoltenberg

  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 8
  • Karma: +0/-1
Re: Telefonbetrug mit "Hören Sie mich?"
« Antwort #3 am: 24. Juli 2018, 13:38:35 »
Ich gehe bei fremden Telefonnummer schon gar nicht mehr ran. Letztens wurde ich aus Nigeria aus angerufen!

Offline Sparnane

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 31
  • Karma: +1/-0
Re: Telefonbetrug mit "Hören Sie mich?"
« Antwort #4 am: 30. August 2018, 13:29:04 »
Ich gehe bei fremden Telefonnummer schon gar nicht mehr ran. Letztens wurde ich aus Nigeria aus angerufen!

Das fängt jetzt bei mir auch an :/

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz