Autor Thema: PlusStrom  (Gelesen 3346 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas551

  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
PlusStrom
« am: 06. Mai 2016, 17:41:39 »
Liebe Forumgemeinde,

ich habe seit 1.5.16 einen neuen Stromanbieter PlusStrom den ich am liebsten noch heute wieder loswerden möchte.Die rauben mir den letzten nerv.

Am 19.2.kam ein Vertreter der mir den Vertrag angedreht hat,da mein Rechner defekt war und ich mich auf die Fuß- OP vorbereitet hatte,hatte ich die Bestätigungsmail von 26.2.16 nicht gesehen.

Es wurde nicht auf das Wiederrufsrecht hingewiesen in der Mail.

Desweiteren hat der Vertreter 24 Monate statt 12 Monate wie ich gesagt hatte gemacht.

Kann ich da noch was machen,oder muß ich die 2 Jahre mit den Anbieter auskommen ?

Das traurige daran ist das ich auch noch von den Gas bekomme.Und es werden einfach mal 86,00 Euro abgebucht obwohl ich immer an die 45,00 Euro bezahlt habe und den das auch mitgeteilt habe.
Aber das scheint den wohl egal zu sein.Desweitern hängt das Jobcenter da auch mit drin,auch die wollen die hohe Summe nicht übernehmem.

Kann mich bitte jemand genau aufklären ?

LG

Offline Cremer

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 5.305
  • Karma: +1/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.cremer-kreuznach.de
Re: PlusStrom
« Antwort #1 am: 09. Mai 2016, 19:40:15 »
Wie schon im anderen Posting.
schriftlich widersprechen und unter Hinweis auf den Pharagraphen 41 Abs. 2  EnWG ankündigen, dass man die Einzugsermächtigung zurück ziehen wird, sofern nicht der Abschlag geändert wird. Nochmals erläutern, dass der Vorjahresverbrauch gleich geblieben ist ist und somit die Abschlagshöhe nur xx Euro max. Betragen darf. Ferner bestätigen, dass die Laufzeit des Vertrages nur 12 Monate beträgt.
« Letzte Änderung: 09. Mai 2016, 19:43:28 von Cremer »
MFG
Gerd Cremer
BIFEP e.V.

info@bifep-kh.de
www.bifep-kh.de
gerd@cremer-kreuznach.de

Offline userD0010

  • Gelöschte User
  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.611
  • Karma: +6/-16
  • Geschlecht: Männlich
Re: PlusStrom
« Antwort #2 am: 10. Mai 2016, 07:44:51 »
Wer Fuxx wählt, dem wird die Gans gestohlen.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz