Forum des Bundes der Energieverbraucher

Autor Thema: Shell nun auch mit Präsenz im deutschen Endverbrauchermarkt für Strom und Gas  (Gelesen 5737 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wechselprofi

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 121
  • Karma: +3/-3
  • Geschlecht: Männlich
Wie mehreren Quellen englischer Herkunft berichten, geht der Lieferant First Utility in Kooperation mit der Shell mit Endkundenprodukten an den deutschen Energiemarkt. First Utility hat sich in wenigen Jahren zum führenden, nicht konzerngebundenen Energielieferanten in Großbritannien entwickelt, der Schritt auf den deutschen Energiemarkt mit Unterstützung der Shell erscheint daher folgerichtig. Die Produkte werden unter dem Markennamen Shell vermarktet.
Quellen:
http://www.telegraph.co.uk/finance/newsbysector/energy/11900102/First-Utility-launches-in-Germany-branded-as-Shell.html
http://www.energylivenews.com/2015/09/30/first-utility-to-supply-energy-to-german-homes/
Man darf gespannt sein, ob und wie sich der neue Lieferant in einem bereits eng besetzten Markt behaupten kann.
     

Offline DieAdmin

  • Administrator
  • Forenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.137
  • Karma: +9/-4
  • Geschlecht: Weiblich
Die Marke Shell PrivatEnergie für Strom und Gas
« Antwort #1 am: 30. September 2015, 15:02:14 »
Entsprechend dieser Meldung (wegen genauer Firmung) ist der Bereich für diesen Energieanbieter nun angelegt.

Wie der Pressemitteilung von First Utility zu entnehmen ist, findet man das Angebot unter: www.shell.de/privatenergie

Edit: Inzwischen auch hier: www.shellprivatenergie.de
« Letzte Änderung: 05. November 2015, 07:30:40 von DieAdmin »

 

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz