Autor Thema: Lesen der AGBs  (Gelesen 2670 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ben

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 249
  • Karma: +5/-2

Offline khh

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 2.743
  • Karma: +15/-20
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lesen der AGBs
« Antwort #1 am: 15. November 2014, 18:48:32 »
... Viele lesen die AGBs nicht. ...

Ja, leider ist das so: Nicht mal die wichtigsten AGB-Klauseln, bei Energieversorgungsverträgen bspw. zur Vertragskündigung und Preisänderung oder zum Bonusanspruch, werden häufig nicht gelesen :(.

Und falls man etwas nicht versteht, sollte man sich besser vor Vertragsabschluss z.B. hier im Forum informieren oder sich zumindest per Email eine klarstellende Erläuterung beim Anbieter einholen (oder bei verbleibenden Zweifeln Abstand vom Vertragsabschluss nehmen!).

Wer das fahrlässigerweise versäumt hat, muss sich auch mal selbst hinterfragen, insbesondere wenn man unseriösen Billiganbietern auf den Leim gegangen ist.


Nachtrag: Beim Lesen der Kommentare zum verlinkten Artikel sträuben sich mir die Haare :o !
« Letzte Änderung: 15. November 2014, 19:06:54 von khh »
Aussagen zu Rechtsfragen sind als persönliche Einschätzung/Meinung zu verstehen.
Rechtliche Beratung ist allein gesetzlich befugten Personen/Institutionen vorbehalten.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz