Autor Thema: Erlössituation Gas  (Gelesen 2141 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tangocharly

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.137
  • Karma: +5/-0
Erlössituation Gas
« am: 22. Oktober 2012, 20:11:52 »
Während die Erlösspanne zwischen Haushalt und Produzierendem Gewerbe 1998 noch bei rd. 1,4 ct/kWh lag, lag die Erlösspanne 2010 in dem Bereich dieser beiden Gruppen bereits bei 2 ct/kWh (dazwischen sogar teilweise bei 2,5 ct/kWh).

Während die Erlöse in den Jahren 1998 bis 2008 kontinuierlich stiegen, sind sie seit 2009 wieder rückläufig.

Quelle: BAFA - Entwicklung der Durchschnittserlöse der Gaswirtschaft

Nachdem die Gaspreise zum Ende 2012 wieder kräftig steigen sollen, argumentieren die Stadtwerke damit, dass auf die seit 2010 gestiegenen Gaspreise reagiert werden müsse.

Ist nun das Ende der Gasschwemme in Sicht ?
<<Die stillsten Worte sind es, die den Sturm bringen>>

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz