Autor Thema: Hilfe: RWE - neue Kundennummer – Tarifwechsel – Schlussrechnung  (Gelesen 22704 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DeepDiver01

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 39
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Hilfe: RWE - neue Kundennummer – Tarifwechsel – Schlussrechnung
« Antwort #30 am: 05. Juni 2012, 22:10:45 »
Hallo Mitstreiter,

nachdem ich hier ja über das Ansinnen von RWE berichtet habe mich zum 30.6.2012 zu kündigen, habe ich heute ein weiteres merkwürdiges Verhalten von RWE kennen gelernt.

Ich habe versucht meinen Gasanbieter zum 1.7.2012 zu wechseln, das RWE ja an seiner Rechtsauffassung festhält, das der Liefervertrag ihrerseits rechtskräftig zum 30.6.2012 gekündigt wurde.

Heute erhalte ich vom neuen Lieferanten folgende Mitteilung:

Zitat
... leider hat Ihr Lieferant einem Wechsel wegen Vertragsbindung bis zum 01.08.2012 nicht zugestimmt.


Jetzt fehlen mir irgendwie die Worte! Doch keine Kündigung zum 30.6.2012?

Muss morgen mal mit dem RWE-Servicecenter telefonieren.

DeepDiver01
Mitglied beim Bund der Energieverbraucher seit 2007 - "Gasrebell" seit 2006
Wer sich wehrt, kann verlieren - Wer sich nie wehrt, hat schon verloren!

Offline berghaus

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 678
  • Karma: +5/-4
  • Geschlecht: Männlich
Hilfe: RWE - neue Kundennummer – Tarifwechsel – Schlussrechnung
« Antwort #31 am: 06. Juni 2012, 00:52:08 »
Warum wollen Sie denn wechseln?
Zitat
... wir halten an unserer Rechtsauffassung fest, dass Ihr Vertrag vom 13.07.1990 zum 31.07.2007 auf Grund des neuen EWG von uns ordnungsgemäß beendet wurde.

Nach meiner Meinung ist Ihr Vertrag vom 13.07.1990 noch nicht gekündigt!

Wie lauten denn die Kündigungsbestimmungen (Fristen, schriftlich oder Textform) des Vertrages von 1990?

Frage an die Experten: Kann die Kündigung eines nicht existiernden Vertrages (hier der von 2007) auch alle früheren Verträge einschließen, wenn Form und Frist der Kündigungsbestimmungen gleich sind?

Fragen an DeepDiver01:

Wie hoch war der Vertragspreis (Grund- und Arbeitspreis) 1990?

Wie hoch war der Preis etwa drei Jahre vor Ihrem ersten Widerspruch, d.h. der Preis einer Preiserhöhung in der Jahresrechnung, dem Sie nach dem Urteil vom 14.03.12 VIII ZR 113/11 noch widersprechen konnten.

Wie hoch ist der Preis des Anbieters, zu dem Sie wechseln wollten?

berghaus 06.06.12

Offline DeepDiver01

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 39
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Hilfe: RWE - neue Kundennummer – Tarifwechsel – Schlussrechnung
« Antwort #32 am: 09. Juni 2012, 22:11:35 »
- Grund- und Arbeitspreis 1990: 228,00 DM/Jahr , 3,9 Pf/kWh
- 2003: 162,00 €/Jahr , 3,51 Ct/kWh
- Neuer Anbieter: 5,36 Cent/kWh , 167,40 €/Jahr
Mitglied beim Bund der Energieverbraucher seit 2007 - "Gasrebell" seit 2006
Wer sich wehrt, kann verlieren - Wer sich nie wehrt, hat schon verloren!

Offline DeepDiver01

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 39
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
RWE - Schlussrechnung
« Antwort #33 am: 13. Juli 2012, 12:26:12 »
Nun ist sie da - die Schlussrechnung!

In Rechnung gestellt wurde der Verbrauch seit der letzten Jahresrechnung - ich zahle und schliesse damit das Kapitel RWE Gas.

Danke an alle, die in den letzten Jahren mit Rat, Tat, Kompetenz und Gemeinschaft geholfen haben sich gegen diesen Giganten und seiner Preispolitik zur Wehr zu setzten!  8)

Mal sehen wie es mit Logo Energie laufen wird.
Mitglied beim Bund der Energieverbraucher seit 2007 - "Gasrebell" seit 2006
Wer sich wehrt, kann verlieren - Wer sich nie wehrt, hat schon verloren!

Offline berghaus

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 678
  • Karma: +5/-4
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hilfe: RWE - neue Kundennummer – Tarifwechsel – Schlussrechnung
« Antwort #34 am: 13. Juli 2012, 13:04:34 »
Zitat
von DeepDiver01
.......ich zahle........

Schade, aber verständlich!

Bezahlen Sie denn auch die Rückstände (Nachforderungen  der RWE) der vergangenen Jahre?
Sind diese in der Schlussrechnung wieder aufgeführt?

berghaus 13.07.12

Offline DeepDiver01

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 39
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hilfe: RWE - neue Kundennummer – Tarifwechsel – Schlussrechnung
« Antwort #35 am: 13. Juli 2012, 13:17:27 »
Nein, nur der Verbrauch wurde in Rechnung gestellt.
Mitglied beim Bund der Energieverbraucher seit 2007 - "Gasrebell" seit 2006
Wer sich wehrt, kann verlieren - Wer sich nie wehrt, hat schon verloren!

Offline berghaus

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 678
  • Karma: +5/-4
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hilfe: RWE - neue Kundennummer – Tarifwechsel – Schlussrechnung
« Antwort #36 am: 13. Juli 2012, 15:01:36 »
Na dann ist mit endlicher Ruhe wohl nicht zu rechnen und Sie warten weiterhin täglich auf unfreundliche Post Ihres freundlichen Versorgers.

Und in dem Fall kommt es auf die zusätzliche Summe der letzten Jahresrechnung, die Sie einbehalten möchten, auch nicht mehr an, zumal ich mir ziemlich sicher bin, dass es bei Ihnen 2007 ebenso wie bei mir nicht zum Vertragsabschluss gekommen ist.

Bei mir bittet die RWE gerade um eine Kopie des Vertrages von1975, um "eine genauere rechtliche Prüfung insbesondere im Hinblick auf die Preisanpassungsklauseln vornehmen zu können".
Das würden sie wohl nicht tun, wenn sie (immer noch) von der Wirksamkeit eines neuen Vertragsabschlusses im Jahr 2007 überzeugt wären.

berghaus 13.07.12

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz