Autor Thema: Stadtwerke nehmen Gaspreisklage zurück  (Gelesen 1353 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RR-E-ft

  • Rechtsanwalt
  • Forenmitglied
  • ***
  • Beiträge: 17.202
  • Karma: +14/-2
  • Geschlecht: Männlich
Stadtwerke nehmen Gaspreisklage zurück
« am: 03. September 2010, 13:32:38 »
Die Stadtwerke Döbeln haben nach dem Urteil des OLG Dresden vom 13.07.2010 nunmehr in einer Parallsache vor dem LG Leipzig, Az. 8 O 3057/06 mit Schriftsatz vom 30.08.2010 die Klagerücknahme erklärt.

Eingeklagt waren dort vermeintliche Zahlungsansprüche aus Gaspreisküruzungen in Höhe von 6.502,80 EUR, vovon 5.185,23 EUR bereits 2006 eingeklagt wurden.

Die Stadtwerke haben gem. § 269 IV ZPO die Kosten des Verfahrens in Höhe von 2.731,85 EUR zu tragen.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise