Autor Thema: BGW zur weiteren Gaspreisentwicklung  (Gelesen 2336 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RR-E-ft

  • Rechtsanwalt
  • Forenmitglied
  • ***
  • Beiträge: 17.183
  • Karma: +14/-2
  • Geschlecht: Männlich
BGW zur weiteren Gaspreisentwicklung
« am: 29. Juni 2005, 14:55:56 »
Na das sind doch Aussagen:

http://www.verivox.de/News/ArticleDetails.asp?aid=10378


Mal sehen, wann die Branche ihrer selbst erkannten Pflicht und Schuldigkeit zur Transparenz nachkommt.

Man glaube, etwas belegen zu können- die Notwendigkeit steigender Preise.

Das mutet etwas komisch an:

Es muss doch aber in der Buchführung eindeutige Belege geben.

Regel Nummer 1:

Keine Buchung ohne Beleg.

Preiskalkulation auf den Tisch und dann schaun wir mal.

Die Belege finden wir dann schon.


Freundliche Grüße
aus Jena



Thomas Fricke
Rechtsanwalt

Offline Cremer

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 5.351
  • Karma: +1/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.cremer-kreuznach.de
BGW zur weiteren Gaspreisentwicklung
« Antwort #1 am: 29. Juni 2005, 15:14:12 »
@ Forum,


na, endlich eine gute Aussage  :wink:

H. Mossner, legen Sie los. Kalkulationen auf den Tisch.
Aber bitte schön dann komplett !!!
Und mit Hausmeister Krauses Worten \"Aber ZZ; ziemlich zügig\"

Erst gestern bestätigte unser Oberbürgermeister der Stadt Bad Kreuznach als Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke bei der Übergabe der Unterschriftenliste: \"Für die Offenlegung der Kalkulation sind wir (Stadt und Stadtwerke) nicht verpflichtet\"

Na, wir werden spätestens bei einer möglichen von den SW eingereichten gerichtlichen Auseinandersetzung mit mir sehen, wer Recht hat.
MFG
Gerd Cremer
BIFEP e.V.

info@bifep-kh.de
www.bifep-kh.de
gerd@cremer-kreuznach.de

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz