Autor Thema: Rückzahlung von Rheinenergie auch an GVG-Kunden?  (Gelesen 2613 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sunshine

  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Rückzahlung von Rheinenergie auch an GVG-Kunden?
« am: 10. Dezember 2008, 21:17:21 »
Hallo, ich bin hier ganz neu und hoffe, dass ich nun alles richtig machen.
Ich habe eine Frage: ich wohne in Köln und beziehe mein Gas über GVG, die aber \"Partner der Rheinergie\" sind.

Sind wir als GVG-Kunden auch von der Rückzahlung \"betroffen\", die Rheinernergie bei Kunden ab 20.000 kKWh Jahresverbrauch leisten muss? Und wo oder wie könnte ich das rausbekommen? Ich bin leider in diesem Thema völlig blauäugig?
Und wie würde die geplante \"Gutschrift\" bei Kunden verrechnet, die gerade den Anbieter wechseln - nämlich zu Lichtblick-Gas?

Lieben Dank für eine Antwort.
sunshine
sunshine
 
Bin neu hier, bitte Rücksicht nehmen.
Danke

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz