Autor Thema: Vergleich Flüssiggas mit Fernwärme !?  (Gelesen 5167 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Asterix

  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
Vergleich Flüssiggas mit Fernwärme !?
« am: 23. Oktober 2005, 13:47:44 »
Moin Moin ins Forum,
wir stehen gerade in der Planungsphase Hausneubau. In dem Neubaugebiet liegt nur Fernwärme. Wir suchen nun nach einer Alternative. Hier im Forum bin ich auf Flüssiggas gestoßen. Leider habe ich noch keine Vergleichsdaten gefunden was für mich günstiger kommt. Wir wollen ein Haus von ca.140 m2 bauen. Hat jemand schon Erfahrung mit Fernwärme gesammelt ? (Kosten etc.)  Question

Danke schon mal im voraus Asterix

Offline augu

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 13
  • Karma: +0/-0
Vergleich Flüssiggas mit Fernwärme !?
« Antwort #1 am: 30. Januar 2006, 10:11:33 »
sowohl fernwärme als auch flüssiggas sind teuer, deshalb beide Preise erkunden, d.h.  € je MWH erfragen, wobei MWh Fernwärme = Nutzwärme und MWh Flüssiggas = Heizwärme, deshalb ca. 20 % aufschlag um auf Kosten der Nutzwärme bei Flüssiggas zu kommen.  
Solaranlage für Wrmwsr. lohnt sich bei hohen Kosten der heizenergie ! Gruß augu

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz