Autor Thema: Bad Honnef AG will Gaskunden vor Landgericht verklagen  (Gelesen 4742 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RR-E-ft

  • Rechtsanwalt
  • Forenmitglied
  • ***
  • Beiträge: 17.074
  • Karma: +14/-2
  • Geschlecht: Männlich
Bad Honnef AG will Gaskunden vor Landgericht verklagen
« am: 21. Oktober 2008, 17:17:13 »
Bad Honnef AG will Gaskunden vor Landgericht verklagen

Zitat
Insgesamt, so Ulrich, seien derlei Streitigkeiten um Versorgungstarife ein \"Buch mit sieben Siegeln\". Der Vertriebsleiter hofft im Sinne der Allgemeinheit auf klare Urteile des Bundesgerichtshofs, die in derlei Vorgängen eindeutige Richtlinien geben.

Nun steht ein Gerichtsverfahren an. Die Protestgruppe hat nach Informationen durch die beiden federführenden \"Rebellen\", Günter Raub und Harald Hallerbach, schon einen Koblenzer Anwalt konsultiert - mit der Absicht, vor Gericht ein Urteil zu erreichen, \"das die Gesetzeswidrigkeit der Preiserhöhung bestätigt\".

Die Bad Honnef dagegen wird nun aufgrund der Zahlungsrückstände von über 600 Euro pro Haushalt eine Klage beim Landesgericht einreichen. \"Wir bedauern, dass man sich so einigen muss. Doch im Einklang mit den Pünktlichzahlern ist eine Klage nicht mehr zu umgehen\", sagt Christoph Ulrich.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz