Forum des Bundes der Energieverbraucher

Energiebezug => Flüssiggas => Der Flüssiggas-Tank => Thema gestartet von: Tobias am 25. Oktober 2019, 10:05:41

Titel: Haltbarkeit oberirdischer Tank
Beitrag von: Tobias am 25. Oktober 2019, 10:05:41
Hallo,

Ich habe folgende Frage: Kann ein 26 Jahre alter Tank noch viel älter werden?
Ich habe als neuer Eigentümer nach langem hin und her die Möglichkeit  bekommen, den Tank aus dem Mietvertrag zu kaufen. 1100 soll das kosten. Armaturen sind schon mal getauscht, innere Prüfung in 5 Jahren. Ein neuer Tank kostet momentan 2100 brutto, ein regenerierter mit neuem TÜV 1400. Der jetzige Tank hat keinen äusserlichen Rost. Wie lange besteht so ein Tank die innere Prüfung? Gibt's da Erfahrungs Werte?

Viele Grüße
Tobias   
Titel: Re: Haltbarkeit oberirdischer Tank
Beitrag von: stingmb am 07. November 2019, 10:52:03
Hi, meiner ist Baujahr 1978 und hat seither keine Mängel.
Titel: Re: Haltbarkeit oberirdischer Tank
Beitrag von: kknoell am 19. Dezember 2019, 05:24:20
Unserer ist Baujahr 1974 und hat die innere Prüfung bis 2028 bekommen.