Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Vertragliches / Kündigung Prim***s richtig formulieren
« Letzter Beitrag von Cosmicchaos am 15. Februar 2018, 11:56:15 »
Hallo Community,

zunächst einmal ein riesiges Dankeschön an alle Aktiven hier. Ich habe das Forum vor 2 Jahren gefunden und bereits unglaublich viel gelernt.

Zu meiner derzeitigen Situation:
- 2015 Einfamilienhaus mit bestehendem Liefervertrag mit der Prim*** (naja, ihr wisst schon) und bestehendem Tank gekauft.
- Zu wenig Zeit beim Einzug gehabt alles zu prüfen und den neuen Vertrag mit 2 Jahren Laufzeit abgeschlossen  :o.
- Preise steigen selbstverständlich stetig, weswegen ich jetzt raus möchte.

Eine Kündigung wäre demnächst fristgerecht für mich möglich. Soweit das Positive. Ich möchte jetzt gerne kapitale Fehler vermeiden, da es bezüglich der Rückbau und Entleerungskosten ja verschiedene Meinungen gibt. Ich habe eine Endschaftsklausel im Vertrag die besagt, dass ICH immer die vollen Kosten zu tragen habe. Keine Begrenzung, keine Ausnahmen.

Soweit ich verstanden habe ist diese Regelung unwirksam, da die Kosten für mich nicht ersichtlich sind. (meine Regelung taucht in der Liste von test.de auf, die als unwirksam angesehen werden). Es gibt ja offensichtlich einschlägige Urteile zu diesen Klauseln.

Jetzt meine Frage(n):
1) Wie gehe ich bei der Kündigung richtig vor? (einfach nur kündigen ohne Verweis auf die Endschaftsklausel oder schon im Kündigungsschreiben dieser Klausel widersprechen)
2) Kündigung per Einschreiben versenden oder lieber direkt zum Anwalt?
3) Gibt es eine Chance den Tank von der P*** zu kaufen inkl. erforderlicher Papiere?

Danke für eure Meinungen.
Christian
2
Ich brauche dringend Hilfe... / Re: Abrechnung dieses Jahr 5mal so hoch - Nachzahlung ?
« Letzter Beitrag von Gauderle90 am 15. Februar 2018, 09:23:50 »
Hallo,

dieses Problem hatte ich auch schon mal. Wir haben dann durch den Abgleich mit Durchschnittswerten und unseren Vorjahres-Werten ausgerechnet, ob der Mehrverbrauch überhaupt realisitisch wäre. Haben dann Fotos von der Zählerstand-Ablesung gefordert und siehe da, es lag eine Verwechslung mit unseren Wohnungsnachbarn vor.

Also ich denke, es lohnt sich einfach mal beim Versorger nachzuhaken, schließlich sind diese auch in der Beweispflicht. LG Andrea
3
Vertragliches / Re: Übertrag des Flüssiggasgeschäfts an eine andere Firma
« Letzter Beitrag von Mustermann am 14. Februar 2018, 22:13:18 »
Hallo TÜV-SV,

der alte Anbieter war Eni-Schmiertechnik und der neue ist Tyczka. Und komischerweise liegt der mir angebotene Gaspreis seit dem nicht mehr wie gewohnt etwa 5-6 Cent über dem Marktpreis, sondern aktuell gleich 15 Cent, was meine Vorahnung bestätigt.
4
Dies & Das / Re: Mit einem Elektroauto zum Urlaub fahren?
« Letzter Beitrag von Erdferkel am 14. Februar 2018, 14:39:07 »
... Kann man mit den Modellen, die es schon zu kaufen gibt, sehr lange Strecken fahren? Wenn man zum Beispiel von Deutschland nach Portugal fährt? Oder ist diese Technik noch nicht so weit?
Das geht warscheinlich bei entsprechender Planung im Vorfeld und Bereitschaft eine gewisse Extrazeit für Ladepausen aufzuwenden schon, aber ich frage mich eher, ob man das wirklich braucht?
Wir haben ein sehr bequemes und sparsames Reisefahrzeug, aber derartige Strecken würde ich nie mehr im Auto zurücklegen. Haben wir früher auch gemacht, keine Kohle, 4 Mann im Ford Granada Kombi mit kompletter Surfausrüstung ab nach Tarifa... schöne Erinnerung, aber eigentlich wars grausam. Lass das E- Mobil am Flughafen stehen,  in 2 Stunden landet man in in Lissabon oder Pamplona, ab in den Mietwagen und Urlaub geht los.
Extreme Langstreckentauglichkeit wäre für uns kein Entscheidungskriterium für E-Auto oder nicht.
5
Werbeecke / Re: Mieterstrom-Modell
« Letzter Beitrag von Meister B. am 14. Februar 2018, 14:35:53 »
Hallo Meister B,

vielen Dank für deinen informativen Beitrag. Ich werde mich gerne erkundigen.

LG

Hallo praktinet,
wo willst Du Dich erkundigen?
6
Diskussion über das Forum / Einstellungen im Forum
« Letzter Beitrag von Meister B. am 14. Februar 2018, 14:28:51 »
Wie kann ich das einstellen dass die neuesten Kommentare immer OBEN stehen??
7
Jokes / Re: Super-GAU in Windkraftanlage
« Letzter Beitrag von praktinet am 14. Februar 2018, 13:59:56 »
Vielleicht ist es gar nicht MagicMan, sondern ein Bot  :o
8
Werbeecke / Re: Mieterstrom-Modell
« Letzter Beitrag von praktinet am 14. Februar 2018, 13:57:42 »
Hallo Meister B,

vielen Dank für deinen informativen Beitrag. Ich werde mich gerne erkundigen.

LG
9
Gas (Allgemein) / Re: Gaszähler defekt?
« Letzter Beitrag von praktinet am 14. Februar 2018, 13:49:30 »
Man kann den Gaszähler überprüfen lassen.
Wenn der wirklich defekt war, zahlt die Überprüfung der Netzbetreiber.
Wenn der Gaszähler in Ordnung war, zahlt man selbst die Kosten der Überprüfung.

Ich schließe mich meinem Vorredner an, da hilft nur eine Überprüfung. Da du dir so sicher zu sein scheinst, werden auch keine Überprüfungskosten auf dich zukommen.
Viel Glück!

LG
10
Hallo stromhaltig,

vielen Dank für deine Mühe. Ich habe selbstverständlich alles ausgefüllt und Bekannte hierauf aufmerksam gemacht. Ich hoffe sehr, dass es was bringt.

LG
Seiten: [1] 2 3 ... 10

Der Verein für gerechte Energiepreise