Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1

mir ist es mit BEV ähnlich wie Ihnen ergangen.

Auch ich habe mich von einem günstigen Tarif und niedriger monatlicher Abschlagszahlung blenden lassen und bin wie Sie in die gleiche Falle getappt.

Ich werde diese Sache aber nicht auf sich beruhen lassen und werde die Firma BEV wegen gewerbsmäßigen Betruges bei der Staatsanwaltschaft anzeigen.

Zur Untermauerung meiner Strafanzeige bin ich auf der Suche nach Mitgeschädigten die als Zeugen das kriminelle Vorgehensweise der BEV aus eigener Erfahrung bezeugen können.

Ferner werde ich den Rechtsanwalt Herrn Zapf bei der Anwaltskammer melden und ebenso Strafanzeige wegen Beihilfe zum Betrugs gegen ihn stellen.

Nun meine Frage an Sie wären Sie bereit bei der Staatsanwaltschaft und gegebenenfalls auch vor Gericht eine Aussage gegen BEV machen?

Wenn ja bitte ich Sie um eine kurze Mitteilung.

Mit freundlichen Grüßen
Helmut
2
Der Flüssiggas-Tank / Re: KKS Anlage selbst auf Funktion prüfen
« Letzter Beitrag von TÜV-SV am 19. Mai 2018, 22:58:37 »
Hallo,

was ist zu tun um die eine KKS Anlage des bekannten TüV Partners und Marktführers selbst auf korrekte Funktion zu prüfen ? Sollte dazu eine Strommessung durchgeführt werden müssen, so stellt das für mich kein Problem dar, da ich einen elektrotechnischen Beruf habe. Meine Frage : Welche Parameter sind zu prüfen ?

Für die Prüfung der KKS brauchst Du unter anderem eine Cu/CuSO4-Vergleichselektrode. Wenn Du die nicht hast, brauchst Du gar nicht erst anfangen.

Mit bestem Gruß
TÜV-SV
3
Der Flüssiggas-Tank / KKS Anlage selbst auf Funktion prüfen
« Letzter Beitrag von xcarver am 19. Mai 2018, 15:44:48 »
Hallo,

was ist zu tun um die eine KKS Anlage des bekannten TüV Partners und Marktführers selbst auf korrekte Funktion zu prüfen ? Sollte dazu eine Strommessung durchgeführt werden müssen, so stellt das für mich kein Problem dar, da ich einen elektrotechnischen Beruf habe. Meine Frage : Welche Parameter sind zu prüfen ?
4
Studie warnt vor Umweltrisiken durch Solarmodule

https://www.welt.de/wirtschaft/article176294243/Studie-Umweltrisiken-durch-Schadstoffe-in-Solarmodulen.html

Erfolgssory EEG

Denkt immer dran

Gruß

NN
5
365 AG (vormals almado AG) / Re: Bonusverweigerung; Bonus trotz Doppeltarifzählers
« Letzter Beitrag von Peter59 am 09. Mai 2018, 23:11:53 »
Hallo Grisch,

habe das gleiche Problem wegen Doppeltarifzähler. Ich wohne i.d. Nähe von Rothenburg. Kannst Du mir den Rothenburger Anwalt nennen und wie ist Dein Verfahren ausgegangen?

Peter59
6
Vergleichsportale / Re: Vergleichsportale Erfahrungen
« Letzter Beitrag von Didakt am 08. Mai 2018, 17:19:20 »
Ein Insider muss schon einigermaßen schmerzresistent sein, um den „shit“ der cheap-side zu ertragen und auch diese Quatscherei.
7
Vergleichsportale / Re: Vergleichsportale Erfahrungen
« Letzter Beitrag von Erdferkel am 08. Mai 2018, 13:06:41 »
@Gauderle90:
Also, auf ein Portal „bekannt aus ARD, ZDF etc.“,  das auch noch die Angabe einer Mailadresse für die Erstellung eines Angebotes (!!) verlangt und mich warscheinlich in Zukunft mit Spam zumüllt habe ich keine Lust, den Stress spare ich mir dann lieber.
Aber leg doch mal paar Zahlen auf den Tisch, was zahlt ihr z.B. pro Kwh Strom?
Ich hab gerade die Abrechnung von EVD bekommen, 632€ für 3200 Kwh. 0,1975€/Kwh...
Und null Stress mit dem Anbieter gehabt. ::)
8
Vergleichsportale / Re: Vergleichsportale Erfahrungen
« Letzter Beitrag von Gauderle90 am 08. Mai 2018, 11:13:50 »
Ich muss PowerPlay da zustimmen. Auf diesem Vergleichsportal werden einem die Billiganbieter empfohlen mit denen man später nur Ärger hat (spreche aus eigener Erfahrung!). Du musst bei Vergleichsportalen echt aufpassen, die empfehlen oft einfach den Anbieter von dem sie die höchste Provision bekommen...

Mir war die Suche nach einem neuen Stromanbieter irgendwann zu blöd. Dauernd muss man schauen ob das Stromangebot komische Klauseln drin hat (wie diese Umzugspauschale ) oder ob der Bonus überhaupt ausgezahlt wird. Zufällig haben uns dann Freunde von einem Start up erzählt das den Wechsel des Anbieters übernimmt und wirklich nur seriöse Stromversorger auswählt.. Also das könntest du sonst auch ausprobieren: www.cheapenergy24.de. Wir sind da jetzt seit paar Monaten und der Wechsel hat einwandfrei geklappt und wir mussten uns den Stress nicht antun.
9
Vergleichsportale / Re: Vergleichsportale Erfahrungen
« Letzter Beitrag von PowerPlay am 01. Mai 2018, 13:49:01 »
Ich habe keine Erfahrung mit diesem Vergleichsportal gemacht, aber dennoch kann ich diese Seite niemanden empfehlen. Ich habe gerade die Seite geöffnet, da werden mir folgende Empfehlungen gegeben:

"Top 5: Günstigste Stromtarife:
1. BEV Energie
2. Grüner Funke (Fuxx Sparenergie)
3. Fuxx (Fuxx Sparenergie"
4. Strogon
5. immergrün! (365 AG)"

Mit Ausnahme von der Strogon handelt es sich bei diesen "Empfehlungen" um die Stromanbieter mit den meisten Verbraucherbeschwerden, die in diesem Forum bereits bestens bekannt sind! (Quelle: http://verbraucherhilfe-stromanbieter.de/unserioese-stromanbieter-meiden/)
Zudem haben alle "Empfehlungen" aus Verbrauchersicht höchst problematische AGBs. Aus verschiedenen Gründen werden die Boni eingeschränkt und teilweise droht eine Umzugspauschale i.H.v. 45€ bzw. 60€. (Quelle: http://verbraucherhilfe-stromanbieter.de/stromanbieter-mit-verbraucherunfreundlichen-agbs-studie-2018/

Fazit: Wer den Empfehlungen dieses Vergleichsportals folgt, wird mit Sicherheit früher oder später auf die Hilfe dieses Forums angewiesen sein. Finger weg!

10
Hallo Marie.

Bestimmt eine gute Entscheidung den Anschluß ins Haus zu nehmen.
Must ja nicht gleich umstellen. Eine Bevorratung (Gastank) ist ja
auch ein gutes Gefühl.
Auf jedenfall wünsche ich Dir immer eine warme Stube...Tschüss,
                                                        Wilfried
Seiten: [1] 2 3 ... 10

Der Verein für gerechte Energiepreise