Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
BEV Energie / Re: BEV reagiert auf Kündigung nicht
« Letzter Beitrag von Nicko1998 am Heute um 09:53:21 »
Wer hat denn eigentlich mit den Unverschämtheiten angefangen? Aber ok, ich weiß Bescheid. Ich kann mir selbst helfen und habe mir mal vorsorglich Deckungszusage meiner Rechtsschutzversicherung eingeholt, falls mir die BEV wegen des Widerrufs des SEPA-Mandates, Untersagung der Abbuchungen und Überweisung der korrekten, ursprünglich vereinbarten Monatsrate Probleme bereiten sollte. Zum 31.08.2019 endet ja der Liefervertrag - eine absehbare Zeit also.  :)  Die Bestätigung meiner Kündigung vom 08.09.2018 zum 31.08.2019 ist heute per Post eingetroffen.

2
BEV Energie / Re: BEV reagiert auf Kündigung nicht
« Letzter Beitrag von DieAdmin am Heute um 09:03:21 »
Ich möchte dringend die beiden Diskustanten an die Forenregeln bezüglich des Tonfalls erinnern. Entsprechende Passagen habe ich gelöscht.

Haha,  Na Niggo1998, Zensur läuft wie? Gelöscht wird überall...wenn du wirklich nicht mehr weiterweisst findest du hier garantiert Hilfe, fürs Bashing benutze bitte die anderen Plattforen! :-*
Frage an die Moderatoren: Seit wann dürfen hier Trolle ihr Unwesen treiben? Der User "Erdferkel" ist ja zweifelsohne ein Troll für die BEV!

@Nicko1998, nur weil jemand eine andere Meinung hat, ist er nicht gleich ein von einem Versorger beauftragter Troll. Wenn man in einem Forum postet, kann es nun mal passieren, das Menschen mit anderer Ansicht antworten. Allerdings sollte man auf den Ton achten bei der Diskussion.
3
BEV Energie / Re: BEV reagiert auf Kündigung nicht
« Letzter Beitrag von Nicko1998 am Heute um 07:29:57 »
Yeah, thats me! ... nennt man das heute! Wenn du Probleme mit dem Laden hast mede dich, kann ich echt helfen, hab ich durch. ... kannst du dich bitte zuhause.
Nein, alter BEV-Troll, ich habe bislang keine Probleme mit diesem Anbieter. Ich werde selbstverständlich treu und brav die ursprünglich vereinbarten Raten Monat für Monat per Überweisung begleichen und die letzten beiden Raten per 01.07.2019 und 01.08.2019 dergestalt kürzen, dass für die BEV kein Guthaben übrigbleibt. Die Schlussrechnung werde ich termingerecht regulieren, wenn diese dann 6 Monate nach Vertragsende eintrifft, wie in vielen Foren geschildert wird.  ;)
4
Vertragliches / Re: Wir steigen aus...
« Letzter Beitrag von DeJe63 am 17. Oktober 2018, 20:01:05 »
Vor dem Winter melde ich mich noch mal mit einem letzten Stand.
Mittlerweile ist der Tank komplett eingesandet und insgesamt ca. 50cm mit "Erdreich" überdeckt. Da ich (vielleicht übervorsichtig) eine Verdichtung mit Maschinen nicht zugelassen habe wird die fehlende ca. 20-30cm Muttererde erst später aufgetragen, nächstes Jahr, ein Jahr drauf, egal. ;)
Verrückt ist, bisher habe ich nur vom Tanker eine Rechnung. Weder Gastank-Lieferant noch HB noch Erdbauer haben sich bisher gemeldet. Haben wahrscheinlich immer noch zu viel zu tun um Rechnungen zu schreiben. :D
Die "Akte"-Progas ist aber für mich erledigt.

Hier noch ein paar Bilder der Aktion (ich hoffe es funktioniert).
Alter Tank wird ausgehoben
Alter Tank wird ausgehoben1
Baugrube, war noch alles im grünen Bereich
Baugrube nach Erweiterung, die Magnolie mußte weichen
Dieses Stück Gasleitung mußten wir hüten wie rohe Eier
Der neue Tank wird geliefert...
und ist halb eingesandet
Komplett eingessandet
Aktueller Zustand, Tank bedeckt
5
BEV Energie / Re: BEV reagiert auf Kündigung nicht
« Letzter Beitrag von Erdferkel am 17. Oktober 2018, 18:15:01 »
Yeah, thats me! ... nennt man das heute! Wenn du Probleme mit dem Laden hast mede dich, kann ich echt helfen, hab ich durch. ... kannst du dich bitte zuhause.
6
BEV Energie / Re: BEV reagiert auf Kündigung nicht
« Letzter Beitrag von Nicko1998 am 17. Oktober 2018, 17:39:24 »
Haha,  Na Niggo1998, Zensur läuft wie? Gelöscht wird überall...wenn du wirklich nicht mehr weiterweisst findest du hier garantiert Hilfe, fürs Bashing benutze bitte die anderen Plattforen! :-*
Frage an die Moderatoren: Seit wann dürfen hier Trolle ihr Unwesen treiben? Der User "Erdferkel" ist ja zweifelsohne ein Troll für die BEV!
7
BEV Energie / Re: BEV reagiert auf Kündigung nicht
« Letzter Beitrag von Erdferkel am 17. Oktober 2018, 17:06:38 »
Haha,  Na Niggo1998, Zensur läuft wie? Gelöscht wird überall...wenn du wirklich nicht mehr weiterweisst findest du hier garantiert Hilfe, fürs Bashing benutze bitte die anderen Plattforen! :-*
8
Bauen & Renovieren / Re: Dachständer versetzen
« Letzter Beitrag von kamaraba am 11. Oktober 2018, 20:42:45 »
"Wer die Musik bestellt bezahlt" Im Zweifel der Auftraggeber und wenn Sie sich mit Ihrem Nachbarn einig sind, da je zur Hälfte. Kosten so um die 1.300 Euro je nach Netzbetreiber.
https://www.ng-o.com/kunden/downloads/netzkunden/anschluss/1910_Preisblatt_Kostenpauschalen.pdf als Beispiel.
10
Fossile Energie / Atomkraft / Nord Stream 2: Ukraine plant Milliardenklage gegen Gazprom
« Letzter Beitrag von EviSell am 10. Oktober 2018, 15:03:45 »
So nah am Winter? Na hoffentlich ist Naftogaz solvent, sonst könnte Gazprom den Spieß umdrehen und pfänden.
Aber da springt bestimmt wieder die EU mit den Steuergeldern ihrer Bürger bei...


Nord Stream 2: Ukraine plant Milliardenklage gegen Gazprom

Zitat
...
Bereits im Frühjahr 2018 waren Naftogaz und Gazprom in einen Konflikt geraten. Ein Schiedsgericht in Stockholm hatte im März entschieden, dass der russische Energieriese aufgrund von Rechtsstreitigkeiten rund 2,6 Milliarden US-Dollar an das ukrainische Staatsunternehmen zahlen müsse. Gazprom verweigerte die Zahlung – und Naftogaz ließ Pfändungen in den Niederlanden und der Schweiz durchführen. Dabei sei auch Nord Stream 2 ins Visier geraten.
...

https://ostexperte.de/naftogaz-klage-nord-stream/
Seiten: [1] 2 3 ... 10

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz