Autor Thema: Hessen wagt Vorstoß für Wettbewerb bei Strom  (Gelesen 6586 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fidel

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 780
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Hessen wagt Vorstoß für Wettbewerb bei Strom
« am: 12. November 2007, 14:25:15 »


Offline RR-E-ft

  • Rechtsanwalt
  • Forenmitglied
  • ***
  • Beiträge: 17.165
  • Karma: +14/-2
  • Geschlecht: Männlich
Hessen wagt Vorstoß für Wettbewerb bei Strom
« Antwort #2 am: 15. November 2007, 18:04:28 »
E.ON kontert

Zitat
\"Es kann nicht sein, dass eine ganze Branche, die unverzichtbarer Teil einer modernen Gesellschaft ist, auf Dauer unter Generalverdacht steht.\"Bernotat lobte die vertraulichen Gespräche mit Wirtschaftsminister Michael Glos, die in \"einer guten, sachlichen und konstruktiven Atmosphäre\" verlaufen seien

Tja.

Offline Macinally

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 56
  • Karma: +0/-0
Hessen wagt Vorstoß für Wettbewerb bei Strom
« Antwort #3 am: 15. November 2007, 20:33:41 »
Zitat
Original von RR-E-ft
E.ON kontert

Zitat
\"Es kann nicht sein, dass eine ganze Branche, die unverzichtbarer Teil einer modernen Gesellschaft ist, auf Dauer unter Generalverdacht steht.\"


Da fragt man sich nur, wer außer der Branche selbst sonst noch \"Schuld\" am Generalverdacht sein könnte?
Vielleicht die bösen Internetforen? Natürlich auch die Presse, die Politiker, der fiese Mob der Rechnungen einfach kürzt (gemeinheit), nicht zu vergessen das TV, seit kurzem auch noch die Politik, da können einen die armen Energieversorger schon Leid tun.........................das Pack....

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz