Autor Thema: erneute Erhöhung GAS & STROM  (Gelesen 2645 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline marcelvs

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-0
erneute Erhöhung GAS & STROM
« am: 20. November 2007, 11:37:30 »
Hallo zusammen,

so wie angekündigt haben wir heute einen Brief zur Preisanpassung der Gaspreise erhalten. Da ich ja die letzten Erhöhungen nicht akzeptiert habe und immer noch die Androhung eines Rechtsstreits vorliegen habe, würde ich gerne wissen wie ich weiter vorgehen soll.

Das gilt auch für Strom, wo Sie auch die Preise erhöhen wollen was Sie aber so schön verpacken das es ja nur 12-20Cent mehr pro Tag sind in einem Haushalt mit 3000kwH sind . Wer rechnen kann weiß genau das es dann 43,8 - 73€ sind = also dann ca. 6€ mehr pro Monat. Und das finde ich schon recht viel.

Das lustige ist ja daran das dieser Versorger den Kommunen Wipperfürth, Hückeswagen und Wermelskirchen gehört und Rekord Ausschüttungen vornehmen kann wegen des guten Geschäftsverlaufs... und dann aber die Preis erhöht.

Über vernüftige Antworten würde ich mich freuen

Mfg Marcelvs

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz