Autor Thema: Antwort auf Musterbrief erhöhte Strom-/Gaskosten SWK energie  (Gelesen 8965 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline KGB Huels

  • Neuling
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Antwort auf Musterbrief erhöhte Strom-/Gaskosten SWK energie
« Antwort #15 am: 03. Juni 2005, 08:06:29 »
.
Sehr geehrter Herr Haenle,
in meinem Brief am 23.Mai habe ich den Vertrag ins Forum gestellt.
Zu Ihrer Info habe ich die wichtigen Passagen unten nochmals kopiert.



5 Preisänderungsbestimmungen
Der in Ziffer 4 genannte Leistungspreis unterliegt der Preisänderungsformel:
LP = LPo (0,5 L/ Lo + 0,5)
In der Preisformel bedeuten:
LP = zu berechender Leistungspreis
LPo = Nennpreis (Stand 01.04.1984)
Lo = Lohnbasis 2674,54 DM (Stand 01.04.1984)
L = für die Preisanpassung maßgebender Lohn

AP = APo + 0,09098 (HEL-HELo) in Pf/kWh
In der Preisformel bedeuten:

AP = zu berechnender Arbeitspreis (jeweils zum 01.04. und 01.10.)
APo = Nennpreis (Stand 01.04.1984)

Der Äquivalenzfaktor 0,09098 (PF/kWh) sagt aus, dass sich bei einer Heizölpreisänderung
DM/hl

von 1,00 DM/hl der Arbeitspreis um 0,09098 Pf/kWh ändert.
HEL = Der Preis für extra leichtes Heizöl
HELo= Nennpreis 64,39 DM/hl (Stand 01.04.1984


Grüße aus Krefeld

Offline KGB Huels

  • Neuling
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Antwort auf Musterbrief erhöhte Strom-/Gaskosten SWK energie
« Antwort #16 am: 07. Juni 2005, 10:39:05 »
Liebe Forumsteilnehmer,

heute konnte ich bei der SWK einen Teilerfolg erzielen. Nachdem ich schriftl. auf die diversen Urteile bzgl Sperrandrohung und der Unbilligkeit nochmals hingewiesen habe und einem pers. Gespräch vor Ort, wurden die Mahnungen eingestellt, die Androhung der Sperrung aufgehoben und die neue Abschlagszahlung (alter Preis +2% Erhöhung) akzeptiert. Der Mitarbeiter sagte nur, abgerechnet wird am Ende des Jahres mit der Abschlussrechnung und bisdahin rechnet er auch mit einer generellen jurisitischen Klärung.

Die aktuellen Kosten konnten mir nicht vorgerechnet werden, da der zuständige Mitarbeiter in Urlaub ist. Anschließend wird er sich mit mir in Verbindung setzen. D.h. letztendlich sind die reduzierten Preise noch nicht akzeptiert.

Vielen Dank für die bisherige Unterstützung.

Grüße aus Krefeld

Offline RR-E-ft

  • Rechtsanwalt
  • Forenmitglied
  • ***
  • Beiträge: 17.204
  • Karma: +14/-2
  • Geschlecht: Männlich
Antwort auf Musterbrief erhöhte Strom-/Gaskosten SWK energie
« Antwort #17 am: 07. Juni 2005, 10:54:27 »
@KGB Huels

Das ist doch ein gutes Ergebnis.

Wie die zunehmende juristische Klärung der nach Auffassung der Versorger bisher unklaren Rechtslage aussieht, ist in der Tendenz ersichtlich.

Merkwürdig mutet an, dass allein ein im Urlaub befindlicher Mitarbeiter die Gaspreisbildung nachvollziehbar erklären können soll.

Hoffentlich stößt diesem Mitarbeiter nichts zu, weil dann keiner mehr da wäre, der die notwendigen Erklärungen abgeben kann.



Freundliche Grüße
aus Jena



Thomas Fricke
Rechtsanwalt

 

Der Verein für gerechte Energiepreise