Autor Thema: Kündigung Stromliefervertrag SW Wachenheim, Tarif SWW-Privat  (Gelesen 6655 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mr.RoBe

  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Kündigung Stromliefervertrag SW Wachenheim, Tarif SWW-Privat
« am: 16. September 2006, 18:57:37 »
Hallo,
nachdem ich gegen die Gaspreiserhöhungen Widerspruch gem. Musterbrief erteilt habe und dies auch zur Strompreiserhöhung habe ich für die neuen Abschläge nur den alten Gaspreis gezahlt. Bei den Stadwerke Wachenheim würde der neue Strompreis erst mit der Endabrechnung 2006 gezahlt. Haben mir jetzt die SW Wachneheim den Tarif SWW-Privat zum 31.12.2006 gekündigt.
Frage
Aufgrund welcher Rechtsgrundlage kann eine Kündigung ausgesprochen werden?
Was kann ich tun, um beim Strom den günstigen Tarif beizubehalten 13,19 ct/kWh im derzeitigen zu 18.19 ct/kWh
Bitte um Hilfe, Danke

Offline RR-E-ft

  • Rechtsanwalt
  • Forenmitglied
  • ***
  • Beiträge: 17.192
  • Karma: +14/-2
  • Geschlecht: Männlich
Kündigung Stromliefervertrag SW Wachenheim, Tarif SWW-Privat
« Antwort #1 am: 17. September 2006, 12:36:55 »
@Mr. RoBe

Rechte und Pflichten der Vertragspartner ergeben sich aus dem geschlossenen Vertrag. Dieser bildet zugleich die Rechtsgrundlage.

Man muss also in dem Vertrag suchen, ob man eine Regelung vereinbart hat, wie welcher Vertragsteil den Vertrag kündigen kann.

Unkündbare Verträge gibt es grundsätzlich nicht.
Selbst Ehen können bekanntlich nach unserem Recht und - mit weit restriktiveren Einschränkungen selbst nach kanonischem Recht - wieder geschieden wrden.


Freundliche Grüße
aus Jena



Thomas Fricke
Rechtsanwalt

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz