Autor Thema: Erfahrungen mit Nachtspeicheröfen gesucht  (Gelesen 3093 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anonymous

  • Gast
Erfahrungen mit Nachtspeicheröfen gesucht
« am: 27. Oktober 2003, 13:04:28 »
Wer hat Erfahrungen mit Nachtspeicheröfen gesammelt ?

Lohnt sich das ?
Wie ist das Raumklima ?
Was ist, wenn die gespeicherte Wärme nicht den ganzen Tag reicht ?
Kann ich einfach auf normale Elektroheizkörper umrüsten ?


Fragen über Fragen ...

Mit vielem Dank für alle Antworten,
Götz

Offline umweltheizung

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 30
  • Karma: +0/-0
Erfahrungen mit Nachtspeicheröfen gesucht
« Antwort #1 am: 19. September 2004, 15:55:28 »
Hallo Götz,

elektrische Nachtspeiherheizöfen gehören technisch betrachtet der
Vergangenheit an und sind deshalb aufgrund der relativ hohen Ver-
brauchskosten zumeist nur noch in Altbauten ( Mehrfamilienwohnhäusern )
zu finden. Aufgrund unserer ständig steigenden Energiepreise werden
diese zumeist nur noch als Austauschgeräte eingebaut. Solltest du
was neues planen gibt es wesentlich bessere Lösungen.

sonnige Grüße aus Nürnberg  8)
Hermann Groß
www.umweltheizung.de
umweltheizung@gmx.de

Offline Energiemanager

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 19
  • Karma: +0/-0
Erfahrungen mit Nachtspeicheröfen gesucht
« Antwort #2 am: 24. September 2004, 14:11:41 »
Hallo,

ich hatte mal einen im Schlafzimmer.
Wenn die Dinger heute auch immer besser werden ich fands furchtbar. dieser Ventilator, der den Staub auch aus der letzten Ecke aufwirbelt. Bäh.

Elektriker schwören allerdings darauf: Die Dinger gehen nie kaputt, brauchen keine Wartung, sind einfach zu installieren, geringe Investitionskosten...

Aber man ist recht unflexibel. Das Ding wird geladen, ob es nun benötigt wird oder nicht am nächsten Tag ist trotz möglicher Außenfühler reine Spekulation. Wer kann schon sagen, wie kalt es am nächsten Tag wird? Also wird zur Sicherheit das Ding aufgeladen – mit entsprechenden Kosten.

Aus ökologischer Sicht und Energie-effizienzmäßig ist natürlich davon abzuraten. Rein wirtschaftlich gesehen ist der Stromtarif entscheidend. Ich find den Ventilator einfach furchtbar.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz