Autor Thema: Vergleich Strom / Gas  (Gelesen 2826 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anonymous

  • Gast
Vergleich Strom / Gas
« am: 01. Juni 2004, 19:42:07 »
Hallo Leute,

ich bearbeite derzeit ein Thema, bei dem es um einen Industrieofen geht. Leider konnte mir bisher niemand zu folgendem Sachverhalt einen Tipp geben:

Ich habe die Möglichkeit mit Strom oder mit Gas zu heizen. Kosten sind mir klar - Gas ist billiger! Kann ich eine 100 kW Stromheizung direkt mit einer 100 kW Gasheizung vergleichen oder muss ich dabei was beachten?

Danke für Eure Hilfe!
flava

Offline heinbloed

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 90
  • Karma: +0/-0
Vergleich Strom / Gas
« Antwort #1 am: 01. Juni 2004, 21:18:51 »
Sie muessen die Abgasverluste beachten.Gas reagiert bei der Verbrennung mit Luft zu CO2 , das wird ueber einen Schornstein/Abluftrohr abgefuehrt.Darin ist noch Waerme enthalten(Energie -messbar in kw),siehe Brennwertkessel.Im Brennwertkessel wird diese noch einmal mittels eines zweiten Kreislaufes genutzt,daher der hohe Wirkungsgrad. Auch in der Industrie geht man immer mehr dazu ueber Abgasverluste zu minimieren,d.h.die Energie die sonst durch den Schornstein \"gejagt\" wird irgendwie noch mal zu nutzen.Dies kann z.B. ueber Brauchwassererwaermung geschehen.
Im Elektroofen ist das anders.Hier versucht man durch entsprechende Isolierung Abwaerme ganz zu vermeiden -bzw. so viel wie moeglich.

Offline Energiemanager

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 19
  • Karma: +0/-0
Vergleich Strom / Gas
« Antwort #2 am: 09. Juni 2004, 16:21:18 »
Hallo,

ob Strom rein kostenmäßig teurer ist als Gas hängt vom Stromliefervertrag ab. Dieser ist in jedem Falle mit dem Versorger verhandelbar.
Fraglich ist auch, ob die gesamte Leistung wirklich benötigt wird und ob evtl. eine Unterbrechung des Strombezugs möglich ist.
Rein leistungsmäßig sind 100 kW strom mit 100 kW Gas vergleichbar. Hier können die Angaben der Kesselhersteller herangezogen werden.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise