Forum des Bundes der Energieverbraucher

Autor Thema: Heizgrenztemperatur  (Gelesen 505 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Arrakis

  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Heizgrenztemperatur
« am: 30. Dezember 2022, 17:29:57 »
Bei vielen Heizungen ist dieser Wert zu hoch eingestellt. Er bedeutet, dass oberhalb der Heizgrenztemperatur die Heizung nicht laufen muss.
Die Heizgrenztemperatur ist vom Wärmedämmgrad des Gebäudes abhängig und beträgt typischerweise 12°C für ein Passivhaus und steigt an, wenn das Gebäude weniger gut gedämmt ist.

In meiner Hütte mit BJ 1982 mit einem U-Wert von 1 W / m² / K steht der Wert bei 15°C.

Da inzwischen auch in den Wintermonaten die Temperaturen frühlingshaft werden können, ist die richtige Einstellung ein Muss!

Wer Wärme liebt, möge sie nicht vergeuden!
« Letzte Änderung: 31. Dezember 2022, 14:34:48 von Arrakis »

 

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz