Autor Thema: Wäschetrockner mit Gas betreiben  (Gelesen 86 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Manu27

  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Wäschetrockner mit Gas betreiben
« am: 29. Juni 2020, 06:42:43 »
Hallo allerseits!

Hat jemand von euch, vielleicht eine gasbetriebenen Wäschetrockner? Bei uns wird viel mit Gas betrieben, Herd, Heizkessel und bald vielleicht auch der Wäschetrockner, falls wir uns für diesen Entscheiden.

Möchte auch mal verschiedene Gasanbieter vergleichen, vielleicht gibt es inzwischen günstigere. Hatte vielleicht schon mal jemand den Gasanbieter gewechselt und lief der Wechsel reibungslos oder gab es irgendwelche Probleme mit der Kündigungsfrist etc.?

Über Tipps, wie ich den günstigste Gasversorger würde ich mich sehr freuen.

Offline satori

  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Re: Wäschetrockner mit Gas betreiben
« Antwort #1 am: 30. Juni 2020, 10:33:52 »
Davon habe ich ehrlich gesagt noch nie was gehört, aber finde die Idee eigentlich ganz interessant.
Hab mich ein bisschen dazu belesen und tatsächlich sind ja Erdgas-Wäschetrockner viel energieeffizienter! Macht schon Sinn über die Anschaffung nachzudenken. Die Verbraucherzentrale schreibt, dass ein gasbetriebener Wäschetrockner ca. 7 Cent pro kWh kostet, ein strombetriebener dagegen 28 Cent / kWh, das ist ja vier Mal so viel! (Quelle: https://www.verbraucherzentrale-rlp.de/sites/default/files/migration_files/media246783A.pdf)

Da kommts aber natürlich auch drauf an, wie viel du fürs Gas bezahlst, was sich ja auch von Anbieter zu Anbieter unterscheidet. Und auch so immer relativ stark schwankt.
Ich wusste zum Beispiel auch nicht, dass der Gaspreis so stark wettbewerbsabhängig ist, aber das erklärt natürlich die starken Preisunterschiede. Da lohnt es sich auf jeden Fall, einen Gaspreisvergleich zu machen und da auch regelmäßig ein Auge drauf zu haben.
Das ist dann von verschiedenen Faktoren abhängig. Wenn du mehr drüber erfahren willst dann verlink ich dir hier mal nen Artikel, den fand ich zumindest ziemlich hilfreich:
https://www.preisvergleichgas.org/

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz