Autor Thema: Kennzeichnung von genmanipuliertem Biodiesel  (Gelesen 8616 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline heinbloed

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 90
  • Karma: +0/-0
Kennzeichnung von genmanipuliertem Biodiesel
« am: 18. April 2004, 00:11:18 »
Muss Biodiesel/Pflanzenoel/Poel nach der neuen Verordnung gekennzeichnet werden ?Zahlt dann der EU-Steuerzahler die Subventionen (erneuerbares Energiegesetz) fuer die Genfarmer/Konzerne ?
Hat da Bruessel mit Absicht ein geoeltes Schlupfloch fuer Montsanto und Co. offen gelassen ?
Was geschieht mit den EU-Bauern welche  auf erneuerbare Energie gesetzt und entsprechend umgestellt haben wenn das importierte Material billiger ist ? Kriegen die dann wieder Subventionen um auf Milchwirtschaft umzusteigen ?

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz