Autor Thema: Stell Dir vor,....  (Gelesen 18298 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RR-E-ft

  • Rechtsanwalt
  • Forenmitglied
  • ***
  • Beiträge: 17.166
  • Karma: +14/-2
  • Geschlecht: Männlich
Stell Dir vor,....
« am: 06. Dezember 2005, 17:20:19 »
Bei der Image- Werbung wird nicht gegeizt.

Oftmals ist diese recht aufschlussreich.


http://www.rwe.com/generator.aspx/templateId=renderPage/id=76858?pmid=4000847

Die aktuelle Werbekampagne schlägt einen Deal vor:

http://www.rwe.com/app/Pressecenter/Download.aspx?pmid=4000847&datei=1

Weiterhin sehr hohe und wohl steigende Strompreise und man wäre bereit, zu investieren.
Das soll als Angebot an die Kunden, aber auch an die Wirtschaft und die Politik verstanden werden.

Wenn nicht, dann eben nicht.

Bisher gab es diesen Deal anscheinend noch nicht und deshalb wurden wohl trotz steigender Strompreise die Investitionen erheblich reduziert.

Eine Werbekampagne hatte den Slogan \"Einer muss da sein.\"

http://www.rwe.com/generator.aspx/templateId=renderPage/id=76858?pmid=4000010


Da waren Techniker zu sehen, die auf Leitungstrassen herumkletterten und diese bei Wind und Wetter inspizierten....

Wie wir heute wissen, wohl nicht ganz ungefährlich.

http://blog.handelsblatt.de/adhoc/eintrag.php?id=31

Auch trotz der aufwendigen Image- Kampagne \"Imagine\" hätte sich wohl niemand  vorgestellt, was im Münsterland mit RWE alles möglich ist.

http://www.udo-leuschner.de/energie-chronik/010516.htm

\"Stell Dir vor, 82 Strommasten knicken um, der Strom bleibt sechs Tage weg und RWE erklärt seinen Kunden schon vor Beginn der Untersuchungen, dass es keinen Schadensersatz dafür geben wird....\"

Unvorstellbar? - Imagine!

Im Hintergrund die Musik von John Lennon.

Ich stelle mir vor, man investiert das Geld der Kunden nicht mehr in teure Image- Kampagnen, sondern in die Zuverlässigkeit der Stromnetze:

http://www.verivox.de/News/ArticleDetails.asp?aid=12528


Freundliche Grüße
aus Jena


Thomas Fricke
Rechtsanwalt

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz