Autor Thema: EnBW baut um  (Gelesen 6207 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DieAdmin

  • Administrator
  • Forenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.207
  • Karma: +8/-4
  • Geschlecht: Weiblich
EnBW baut um
« am: 06. Juni 2013, 14:47:21 »

Offline Energiesparer51

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 944
  • Karma: +4/-0
Trau keinem Pseudowissenschaftler!

Offline Wolfgang_AW

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.386
  • Karma: +12/-9
Re: EnBW baut um
« Antwort #2 am: 11. Januar 2015, 16:16:50 »
Investor für EnBW-Windpark

Zitat
Der Karlsruher Energieversorger EnBW kommt ein weiteres Stück mit seinem Plan voran, Investoren an seinen Windenergieprojekten zu beteiligen. Am Mittwoch teilte der Konzern mit, er habe 49,89 Prozent der Anteile am Offshore Windpark EnBW Baltic 2 an den australischen Finanzinvestor Macquarie Capital verkauft.
...
EnBW-Chef Frank Mastiaux hatte dem Konzern 2013 als Ziel verordnet, den Anteil Erneuerbarer Energien von zwölf auf 40 Prozent zu erhöhen. Alleine 3.5 Milliarden Euro – und damit rund die Hälfte der für den Konzernumbau veranschlagten Summe – soll in die Windenergie fließen.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang_AW
„Es hat sich bewährt, an das Gute im Menschen zu glauben, aber sich auf das Schlechte zu verlassen.“

(Alfred Polgar)

Offline EviSell

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 393
  • Karma: +3/-2
  • Geschlecht: Weiblich
Einstieg bei VNG: EnBW wird im Gasgeschäft die Nummer drei
« Antwort #3 am: 20. Oktober 2015, 06:53:42 »
Einstieg bei VNG: EnBW wird im Gasgeschäft die Nummer drei
Zitat
Die EnBW kommt beim Ausbau ihres Gasgeschäfts einen großen Schritt vorwärts. Die Karlsruher übernehmen gut 74 Prozent des Leipziger Gasunternehmens VNG. Gleichzeitig geben sie ihren Anteil an der bisherigen VNG-Mutter EWE ab. Der Anteil der Gassparte am Gewinn soll sich dadurch mehr als verdoppeln.
....

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.einstieg-bei-vng-enbw-wird-im-gasgeschaeft-die-nummer-drei.b570231f-bbb1-4404-90f6-8311b8221bec.html
Ich lass mich nicht zur Eile treiben. Wenn man am Gras zieht, wächst es auch nicht.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz