Autor Thema: Hohe Nachzahlung bei LSW beim Umzug?!  (Gelesen 3797 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Stromverbraucher777

  • Wenigschreiber
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Hohe Nachzahlung bei LSW beim Umzug?!
« am: 24. April 2013, 11:59:57 »
Hi Leute,

folgendes Problem. Meine Freundin ist zu mir gezogen und muss jetzt für eine 66m² Wohnung für 7 Monate 670 Euro dem LSW Wolfsburg nachzahlen obwohl sie schon jeden Monat 185 Euro Standartrate bezahlt hat. Das ergibt also eine Rechnung von ca., 280 Euro, was ich absolut nicht für möglich halte, dass es richtig sein kann bei einem durchschnittlichem Verbrauch von 2 Personen und der gösse der Wohnung. Dazu kommt, dass sie gerade ohne Erwerb ist und kein Geld hat. (Sie ist aber zu mir dem Freund/Lebenspartner gezogen!) Meine Fragen sind ...

Kann das so mit der Rechnung stimmen oder ist hier definitiv was falsch?
Soll man hier Einspruch einlegen?
Muss ich als Lebenspartner im Endeffekt für die Rechnung aufkommen?
(Klar, ich werde ihr gerne helfen, aber vorher eben mal gerne gewusst ob es mit rechten Dingen zugeht bei solche horrenden Nachzahlungsrechnunge von LSW)

MFG
S.

Offline Will Kane

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 30
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hohe Nachzahlung bei LSW beim Umzug?!
« Antwort #1 am: 08. September 2013, 22:22:10 »
Hallo,

leider steht in dem Beitrag nirgendwo, welche Leistungen genau die Frau von der LSW bezogen hat. Wenn es nur um Strom geht, finde ich die Zahlen für eine einzelne Person auch extrem hoch. Aber die LSW bietet außer Strom auch Fernwärme, Wasser und Gas an. Wenn es um eine Nachzahlung für mehrere dieser Leistungen geht, kann die Sache anders aussehen.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise