Autor Thema: Aus: E.ON Ruhrgas verschwindet am 01.05.13 vom Markt  (Gelesen 3619 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RR-E-ft

  • Rechtsanwalt
  • Forenmitglied
  • ***
  • Beiträge: 17.192
  • Karma: +14/-2
  • Geschlecht: Männlich
Aus: E.ON Ruhrgas verschwindet am 01.05.13 vom Markt
« am: 04. April 2013, 11:46:13 »
Aus: E.ON Ruhrgas verschwindet am 01.05.13 vom Markt:

http://www1.wdr.de/themen/wirtschaft/eon290.html

Zitat
Aus für Eon Ruhrgas

Das schwierige Gasgeschäft wird ein zentrales Thema auf der Bilanzpressekonferenz von Eon am Mittwoch (13.03.2013) sein. Mal wieder, muss man sagen: Erst kamen die Düsseldorfer aus ungünstigen Lieferverträgen mit der russischen Gazprom nicht heraus, dann gab es technische Probleme mit der eigenen Gas- und Ölförderung vor Norwegen. Die Essener Tochtergesellschaft Eon Ruhrgas, die einst selbst ein kleiner Konzern mit 9.000 Mitarbeitern war und heute nur noch den Gashandel mit 500 Mitarbeitern betreibt, wird am 1. Mai vom Markt verschwinden. An ihre Stelle tritt eine Handelsgesellschaft namens Eon Global Commodities mit Sitz in Düsseldorf.

Offline RR-E-ft

  • Rechtsanwalt
  • Forenmitglied
  • ***
  • Beiträge: 17.192
  • Karma: +14/-2
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aus: E.ON Ruhrgas verschwindet am 01.05.13 vom Markt
« Antwort #1 am: 01. Mai 2013, 22:04:34 »
Die Geschichte Deutschlands größter Gasgesellschaft, der Ruhrgas, ist am Ende. Die Gesellschaft hatte bereits das Gasnetz auf Open Grid Europe abgespalten und sodann veräußert.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/globaler-wettbewerb-eon-will-fuehrender-energiehaendler-werden/8141712.html

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz