Autor Thema: BGH, 15.05.2012, Az.: KVR 51/11 - Wasserpreise Calw  (Gelesen 2365 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tangocharly

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.136
  • Karma: +5/-0
BGH, 15.05.2012, Az.: KVR 51/11 - Wasserpreise Calw
« am: 15. August 2012, 12:06:55 »
Nachdem sich die echten Monopolisten unter den Wasserversorgern wohl auffällig auf die Goldesel der Wasserverbraucher stützen, hat sich die Landeskartellbehörde B.-W. nun verstärkt auf diese Geschäftsidee konzentriert.

Bei den Exploraten befindet sich jetzt auch die EnBW-Vertriebsgesellschaft, die erst unlängst die Preise um 10% angehoben hat, weil in Stuttgart u.a. die Höhenlage für die gestiegenen Kosten verantwortlich sei.

Den Dagobert-Duck der Wasserpreise hat nun der BGH mit seiner Entscheidung vom 15.05.2012  abgehandelt.
« Letzte Änderung: 15. August 2012, 17:48:41 von tangocharly »
<<Die stillsten Worte sind es, die den Sturm bringen>>

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz