Autor Thema: BEW will meinen Stromanbieter wechsel nicht zulassen  (Gelesen 2551 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline marcelvs

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-0
BEW will meinen Stromanbieter wechsel nicht zulassen
« am: 18. Dezember 2009, 17:17:20 »
Hallo,

wir möchten den Stromanbieter wechseln. Also neuen Anbieter gesucht
und über den alles abgewickelt. Nun kommt vom Anbieter die Info das wir angeblich noch einen Vertrag bis 31.12.2010 haben.

Das lustige ist aber das wir NIE einen Vertrag mit einer solchen Laufzeit / Kundigungsfrist unterschrieben haben.

Wir haben auch kein BEW ECO etc. abgeschloßen.

Ich glaube langsam spinnt die BEW wirklich.

Einen Brief schreib ich noch, dann geht alles zum Anwalt. Das ist so ein lächerlicher Verein....

Und dann immer > BEW Ihr \"Fair\"sorger...< wenn ich das lese könnte ich...

Schöne Grüße

Offline superhaase

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 4.132
  • Karma: +7/-6
  • Geschlecht: Männlich
BEW will meinen Stromanbieter wechsel nicht zulassen
« Antwort #1 am: 18. Dezember 2009, 18:47:45 »
Sowas kann von einer Verwechslung von Kundennamen oder Zählernummern kommen.
Die genaue Anschrift und die richtige Zählernummer nochmal kontrollieren lassen.
Falls immer noch eine Vertragsbindung behauptet wird, dann den unterzeichneten Vertrag zuschicken lassen (kann man im gleichen Brief formulieren).

Wichtig: Brief oder noch einfacher und billiger Fax schicken.
Anrufen oder E-Mailen hilft oft nicht - ist sinnlos.
Am besten ist Fax, denn dann hat man gleich noch einen Sendenachweis (ausdrucken!)

ciao,
sh
8) solar power rules

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz