Autor Thema: Kl. Anfrage an die Landesregierung RP üb Gaspreisentwicklung  (Gelesen 4675 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Cremer

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 5.371
  • Karma: +1/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.cremer-kreuznach.de
@

Der Landtagsabgeordnete Dr. Braun, Fraktion B90/Grüne hat eine kleine Anfrage ( Anfrage-Nr. 2587) am 11.7.2005 an die Landesregierung Rheinland-Pfalz geschickt und möchte Stellungnahme habe über die \"Entwicklung der Gaspreise für Verbraucherinnen und Verbraucher in Rheinland-Pfalz\"

Mit einer  Antwort ist in ca. 4 Wochen zu rechnen. Ich werde entsprechend berichten.
MFG
Gerd Cremer
BIFEP e.V.

info@bifep-kh.de
www.bifep-kh.de
gerd@cremer-kreuznach.de

Offline wulfus

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 325
  • Karma: +0/-0
Kl. Anfrage an die Landesregierung RP üb Gaspreisentwicklung
« Antwort #1 am: 21. Juli 2005, 10:23:51 »
@ Cremer

Es wird m.E. Zeit, dass ein Bundestagsabgeordneter hierzu eine \"grosse Anfrage\" an die Bundesregierung stellt!

Gruß
wulfus

Offline Cremer

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 5.371
  • Karma: +1/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.cremer-kreuznach.de
Kl. Anfrage an die Landesregierung RP üb Gaspreisentwicklung
« Antwort #2 am: 21. Juli 2005, 15:04:28 »
@ wulfus,

Es geben Unterschiede zwischen kleinen und großen Anfragen.

Große Anfragen werden von Fraktionen gestellt bzw. von mehreren Fraktionsangehörigen im Auftrag einer Fraktion. Diese bedürfen auch eine längere Laufzeit zur beantwortung, meistens sind das etwa um die 6 Monate.
Bis dahin hat sich auf dem Energiemarkt schon viel ereignet.
MFG
Gerd Cremer
BIFEP e.V.

info@bifep-kh.de
www.bifep-kh.de
gerd@cremer-kreuznach.de

Offline RR-E-ft

  • Rechtsanwalt
  • Forenmitglied
  • ***
  • Beiträge: 17.192
  • Karma: +14/-2
  • Geschlecht: Männlich
Kl. Anfrage an die Landesregierung RP üb Gaspreisentwicklung
« Antwort #3 am: 21. Juli 2005, 15:19:55 »
@Cremer

Fragen Sie mal im Bundespräsidialamt nach, ob schon Genaues bekannt ist, was sich ggf. noch alles ändert  :wink: .


Wenn die Legislaturperiode zu Ende ist, ist sie zu Ende.

Dann müssen alle Anfragen neu gestellt werden.


Freundliche Grüße
aus Jena


Thomas Fricke
Rechtsanwalt

Offline Cremer

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 5.371
  • Karma: +1/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.cremer-kreuznach.de
Kl. Anfrage an die Landesregierung RP üb Gaspreisentwicklung
« Antwort #4 am: 21. Juli 2005, 15:53:16 »
@Fricke,

ist richtig.

Wir haben es hier ja nur mit einer \"Kleinen Anfrage\" bei einer Landesregierung zu tun. :wink:
MFG
Gerd Cremer
BIFEP e.V.

info@bifep-kh.de
www.bifep-kh.de
gerd@cremer-kreuznach.de

 

Der Verein für gerechte Energiepreise

Bund der Energieverbraucher e.V. | Impressum & Datenschutz