Autor Thema: Widerstand gegen 4. Erhöhung  (Gelesen 1770 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RR-E-ft

  • Rechtsanwalt
  • Forenmitglied
  • ***
  • Beiträge: 17.204
  • Karma: +14/-2
  • Geschlecht: Männlich
Widerstand gegen 4. Erhöhung
« am: 23. Oktober 2008, 21:11:23 »
Widerstand gegen 4. Erhöhung

Zitat
Kaarst. Siegfried Lautenschläger ist sauer. Die Stadtwerke Kaarst (SWK) heben erneut den Gaspreis an. Wie berichtet steigt der zum 1. November. „Das ist das vierte Mal in diesem Jahr. Seit dem Jahreswechsel ist der Gaspreis im Tarif Best um 31,7Prozent gestiegen. Das darf nicht sein“, schimpft Siegfried Lautenschläger. Der Sprecher der Bürgerinitiative „Fairer Gaspreis für Kaarst“ verweist auf den Ölpreis, der zurzeit immer günstiger wird. Deshalb fordert die Initiative eine sofortige Preissenkung. In einer langen Schlange standen gestern Mitglieder in der 2. Etage des Rathauses, um ihre Widersprüche im SWK-Büro abzugeben.


Weitere Infos unter 02131/7423235

Im Internet  http://www.fairergaspreis-kaarst.de/

 

Der Verein für gerechte Energiepreise