Autor Thema: Gaspreiserhöhung zum 01.10.2008  (Gelesen 1693 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Unbekannt

  • Neuling
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Gaspreiserhöhung zum 01.10.2008
« am: 26. August 2008, 13:16:18 »
Hi
ich habe letzte Woche ein Schreiben von enercity erhalten wo mir mitgeteilt wurde das der Gaspreis sich um über 20% zum 01.10.2008 erhöhen wird. Ich denke das jeder Kunde von enercity diesen erhalten hat?!
Nun überlege ich Widerspruch einzulegen, nur weiß ich nicht ob dies überhaupt möglich ist und welche Form dieser haben sollte. Auch auf der Homepage des Verbraucherschutzes Niedersachsen habe ich nicht wirklich Informationen gefunden da dort ja alles Allgemein gehalten ist.

Hat jemand der hier im Forum ist, einen Widerspruch eingelegt bzw dieses vor?

An einen wechsel des Gasanbieters habe ich auch schon gedacht nur ist enercity in den \"Suchmaschinen\" immer mit bei den günstigsten und ein \"Paket\" möchte ich nicht.

Gruß

Offline winn111

  • Neuling
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Gaspreiserhöhung zum 01.10.2008
« Antwort #1 am: 10. September 2008, 13:25:25 »
Hallo,
lege auf jeden Fall Widerspruch ein, habe ich auch gemacht.
Unter http://www.haus-und-grund-hannover.de findest du Formschreiben
und Informationen zum Urteil des LG Hannover.
Dieses ist der Meinung, dass die Gaspreise sowieso um 30% überhöht
sind.
Bin grad dabei, mich zu wehren und bin heute nachmittag beim
Anwalt. Habe genug Unterlagen zusammen, um die Stadtwerke
zu ärgern. Suche noch Leute, die mitmachen wollen.

Offline AKW NEE

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 926
  • Karma: +0/-0
    • http://www.villa-13.de

 

Der Verein für gerechte Energiepreise