Autor Thema: Netzeitung: 18.01.06 - Eon soll Vergnügungsreisen bezahlt ..  (Gelesen 2876 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fidel

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 781
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
Zitat
Justiz ermittelt gegen NRW-Politiker:
Eon soll Vergnügungsreisen bezahlt haben
18. Jan 13:06, ergänzt 16:11

Der Versorger Eon Ruhrgas soll mehr als 100 Politikern sowie deren Partnern Vergnügungsreisen bezahlt haben. Die Kölner Staatsanwaltschaft hat den Verdacht, dass die Ausflüge nicht dienstlich veranlasst waren.
....
(nz)

Da sollte man in seiner Kommune einmal nachforschen, wohin Politiker mit Aufsichtsratsmandaten bei EVUs oder abhängigen Stadtwerken in letzter Zeit so alles gereist sind.

Gruß
Fidel

Offline Cremer

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 5.376
  • Karma: +1/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.cremer-kreuznach.de
Netzeitung: 18.01.06 - Eon soll Vergnügungsreisen bezahlt ..
« Antwort #1 am: 18. Januar 2006, 20:27:29 »
@Fidel,

war eben auch in der Tagesschau, bin gespannt was da noch alles aufgedeckt wird.
MFG
Gerd Cremer
BIFEP e.V.

info@bifep-kh.de
www.bifep-kh.de
gerd@cremer-kreuznach.de

Offline kamaraba

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.045
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.faire-energiepreise.de
Netzeitung: 18.01.06 - Eon soll Vergnügungsreisen bezahlt ..
« Antwort #2 am: 18. Januar 2006, 21:05:02 »
Einfach Klasse,

demnächst zahlen wir wohl auch noch Vergnügungssteuer für unser Gas. :lol:
Gruss aus der EnBW-Hauptstadt Karlsruhe
www.Faire-Energiepreise.de

Offline Radolfzeller

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 12
  • Karma: +0/-0
Netzeitung: 18.01.06 - Eon soll Vergnügungsreisen bezahlt ..
« Antwort #3 am: 18. Januar 2006, 22:33:04 »
Analog in SPIEGEL Online: http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,395962,00.html

Zitat
BEZAHLTE POLITIKERREISEN

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen E.on Ruhrgas

Mehr als hundert Kommunalpolitiker aus Nordrhein-Westfalen sind in den Verdacht der Vorteilsnahme geraten. Wie die Staatsanwaltschaft Köln mitteilte, laufen Ermittlungen gegen den Energieversorger E.on Ruhrgas. Der Konzern soll Trips nach Frankreich und Spanien bezahlt haben.

...

Das wäre schön wenn das zuträfe, als Begleitmusik zur Gaspreisdiskussion und zu irgendwelchen Vertragslaufzeits-Gerichtsverhandlungen sorgt das doch für die richtige Stimmung :)

Gruss
Markus

Offline terminator3

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 131
  • Karma: +0/-0
Netzeitung: 18.01.06 - Eon soll Vergnügungsreisen bezahlt ..
« Antwort #4 am: 19. Januar 2006, 00:41:01 »
@all:

Na super ! Jetzt wissen wir endlich wo die \"Kohle\" immer hingeht.... :twisted:  :twisted:

Offline Radolfzeller

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 12
  • Karma: +0/-0
Netzeitung: 18.01.06 - Eon soll Vergnügungsreisen bezahlt ..
« Antwort #5 am: 20. Januar 2006, 09:14:54 »
SPIEGEL Online http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,396187,00.html

Zitat
REISEN FÜR POLITIKER

Verdacht gegen E.on weitet sich aus[/size]

Die Affäre um mögliche Vergnügungsreisen von Lokalpolitikern auf Kosten von E.on Ruhrgas nimmt immer größere Ausmaße an. Jetzt werden auch Fälle in Hessen, Bayern, Rheinland-Pfalz und dem Saarland untersucht.

...

Wie putzig.

Auf der einen Seite hat man langfristige und zig Jahre alte Lieferverträge die auch in absehbarer Zeit nicht neu verhandelt werden sollen, auf der anderen Seite reist man in der Welt herum um sich über das Gasgeschäft zu informieren.

Welchen relevanten Informationen für die kommunale Gasversorgung man durch die Besichtigung von Gasförderanlagen in Norwegen gewinnen kann wird leider auch nicht erklärt.

Gruss
Markus

Offline Radolfzeller

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 12
  • Karma: +0/-0
Netzeitung: 18.01.06 - Eon soll Vergnügungsreisen bezahlt ..
« Antwort #6 am: 30. Januar 2006, 21:30:30 »
Demnächst bei SPIEGEL TV: Ein Video von einer E.on-Informationsreise für Kommunalpolitiker und Stadtwerksmitarbeiter.

Die Vorschau ist schon mal viel versprechend http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,398189,00.html

Zitat
E.ONS INFOTRIPS FÜR POLITIKER

Im Privatjet zum Feiern nach Norwegen
[/color][/size]

Ein Ölsardinen-Einpack-Wettbewerb, eine vergnügliche Motorbootfahrt und jede Menge Bier - so sah das Programm einer von E.on gezahlten Informationsreise für Vertreter der Stadt Neuwied nach Norwegen aus. Das zeigen Videoaufnahmen, die SPIEGEL TV vorliegen.
...


Gruss
Markus

 

Der Verein für gerechte Energiepreise