Autor Thema: TWF FN liefern Erdgas innerhalb von Baden-Württemberg  (Gelesen 2587 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kamaraba

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.045
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.faire-energiepreise.de
TWF FN liefern Erdgas innerhalb von Baden-Württemberg
« am: 19. Februar 2008, 19:15:17 »
Auch die Technischen Werke Friedrichshafen sollen nach Angaben des Landeskartellamtes demnächst Gas nach ganz Baden-Württemberg liefern.
Auf der Webside der TWF soll dies frühestens ab 1.3.2008 so weit sein.Quelle
Gruss aus der EnBW-Hauptstadt Karlsruhe
www.Faire-Energiepreise.de

Offline Jokeman14

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 31
  • Karma: +0/-0
TWF FN liefern Erdgas innerhalb von Baden-Württemberg
« Antwort #1 am: 01. August 2008, 11:34:43 »
Hallo,

bezieht schon jemand außerhalb des TFN-Versorgungsgebiets Gas?

Ich habe nämlich im Juni den Online-Vertrag abgeschlossen mit dem Wunsch ab 01.08. beliefert zu werden. Außer einer Eingangsbestätigung habe ich bisher nichts erhalten.

Mit der Umstellung auf den neuen Webauftritt auf www.twf-fn.de zeigte mir der Tarifrechner für meine PLZ \"89129\" plötzlich an: \"Ihre Postleitzahl liegt vorerst nicht in unserem Vertriebsgebiet\". Auf meine Rückfrage beim Service hieß es, das läge an den Anfangsfehlern der neuen Webseiten.

Jetzt fehlt das Angebot der TFN aber auch auf den Seiten von www.verivox.de. Ich traue mich gar nicht nachfragen, denn auf diesem Weg hätte ich über 300,00 Euro sparen können.

Gruß

Jokeman14

Offline nomos

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 2.460
  • Karma: +0/-0
TWF FN liefern Erdgas innerhalb von Baden-Württemberg
« Antwort #2 am: 01. August 2008, 12:02:51 »
Kann ich nicht nachvollziehen. TWF ist im Angebot  bei PLZ 89129. Vielleicht mal die richtigen Kästchen anklicken.

Oberschwabengas TW Schussental ist aber offensichtlich noch günstiger.

Das Angebot für die PLZ 89129 ist ja richtig komfortabel.

Offline Jokeman14

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 31
  • Karma: +0/-0
TWF FN liefern Erdgas innerhalb von Baden-Württemberg
« Antwort #3 am: 01. August 2008, 12:39:35 »
Uups, danke, habe ich übersehen. Ich war so daran gewöhnt, dass TWF: Komfort-Gas an erster Stelle mit 1304,00 Euro steht. Das sind schon die Preise ab 01.10.

Ich befürchte, dass auch TW Schussental demnächst nachziehen. Muß ich mal beobachten!

Mein Grundversorger, GVL Langenau, der mich über den allgemeinen Tarif bedient, gehört zur Hälfte den Stadtwerken Ulm. Die haben heute Erhöhungen um bis zu 25,9 Prozent angekündigt. Es ist also abzuwarten, bis die GVL nachzieht.

Ob das Angebot wirklich komfortabel ist, kann ich erst sagen, wenn ich dann mal einen leibhaftigen Wechsler getroffen habe!  ;)

Offline kamaraba

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.045
  • Karma: +0/-0
  • Geschlecht: Männlich
    • http://www.faire-energiepreise.de
TWF FN liefern Erdgas innerhalb von Baden-Württemberg
« Antwort #4 am: 06. September 2008, 20:51:32 »
Es war wohl eine \"Ente\" sowohl von TWF als auch vom Landeskartellamt.
Die TWF können nur in folgenden Gebiete liefern:
Zitat
Beliefert werden alle PLZ im Bodenseekreis und Landkreis Ravensburg. Außerhalb ist leider keine Belieferung möglich.
Quelle TWF

Warum dies so ist - keine Ahnung.
Es gibt weder eine Antwort von der TWF noch eine Antwort vom Landeskartellamt. Man hüllt sich in Schweigen.
Gruss aus der EnBW-Hauptstadt Karlsruhe
www.Faire-Energiepreise.de

Offline nomos

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 2.460
  • Karma: +0/-0
TWF FN liefern Erdgas innerhalb von Baden-Württemberg
« Antwort #5 am: 07. September 2008, 11:57:50 »
Zitat
Original von kamaraba
Warum dies so ist - keine Ahnung.
Es gibt weder eine Antwort von der TWF noch eine Antwort vom Landeskartellamt. Man hüllt sich in Schweigen.
    @kamaraba, ja, wenn man im
\"restlichen\" Baden-Württemberg oder Bayern wohnt, dann bekommt man von den TWF nur noch Bodensee-Energie. Damit Schnellleser sich nicht täuschen, das ist jetzt aber keine erneuerbare Energie aus dem Bodensee  ;), bei Gas nennt sich das \"Produkt\" auch noch Spar-Gas. Der Kunde fühlt sich dabei doch etwas verschaukelt.

Der günstige Online-Tarif \"Komfort-Gas\" wird offensichtlich dem \"restlichen\" Baden-Württemberg vorenthalten. Der Rest kann ja die teuerere \"Bodensee-Energie\" kaufen.

Es gibt wie man sieht, keine technischen oder netzbedingten Probleme um das restliche Baden-Württemberg zu beliefern, es ist profitorientiertes Marketing mit der neuen Energiemarke \"Bodensee\". Man macht sich im eigenen Lager der Stadtwerke so nicht wirklich mehr Konkurrenz. Ob da die Kollegen aus Tübingen, Bietigheim-Bissingen usw. moniert haben? Der erste Ansatz im April d. J. war ja mindestens bemerkenswert. Das war es dann aber auch schon!

Diesen Gas-Wettbewerb kann man jetzt wirklich vergessen. Wer hier noch von einem Markt spricht, dem ist nicht mehr zu helfen. Nach \"E-wie einfach\" (Wegfall der Arbeitspreisgarantie) geht damit das zarte Wettbewerbspflänzchen mindestens in Baden-Württemberg wieder ein.

Die Politikersprüche sind wie Schall und Rauch
WM Pfister: Wettbewerb zwischen Gasanbietern kommt allmählich in Schwung
Aber den Wert und die Nachhaltigkeit solcher Sprüche kennen wir ja schon aus langer Erfahrung.  X(
Hier kann man den Minister in Aktion bei der TWF sehen: Gemeinsamer Druck auf den Wettbewerb?

Hier der Marketingspruch für die lieben Kunden:

Zitat
Über Bodensee Energie

Bodensee Energie ist eine Marke der Technische Werke Friedrichshafen GmbH unter der wir Ihnen ab sofort günstige und umweltfreundliche Strom- und Gastarife anbieten. Sie als Kunde stehen im Mittelpunkt unseres Handelns und profitieren von unseren umfangreichen Services und der langjährigen Erfahrung als Energieversorger. Wir übernehmen Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft und bieten Ihnen Qualität, Sicherheit und kompetente Beratung aus einer Hand. Wechseln Sie jetzt zu Bodensee Energie und profitieren Sie von unseren neuen Klima- und Spartarifen.
[/list]

 

Der Verein für gerechte Energiepreise