Autor Thema: Benutzerränge der User (Rangtitel)  (Gelesen 16323 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Didakt

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.385
  • Karma: +13/-13
  • Geschlecht: Männlich
Re: Benutzerränge der User (Rangtitel)
« Antwort #15 am: 23. March 2014, 12:16:04 »
@Plus
Zitat
von Plus in Antwort #10
Vielleicht bin ich ja schon etwas länger mit Energieverbraucherfragen befasst und im Forum länger unterwegs als Sie.

  8)   Kaum:

berghaus ab 22.06.2007    -   Plus ab 23.08.2008

@ berghaus,

Sie irren sich. Wenn Sie besser recherchiert hätten, wären Sie auf das Datum 16.04.2007 gestoßen. ;)

Offline berghaus

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 601
  • Karma: +4/-4
  • Geschlecht: Männlich
Re: Benutzerränge der User (Rangtitel)
« Antwort #16 am: 23. March 2014, 12:38:04 »
@Didakt

Ich finde, wenn ich unter 'Mitglieder suchen' den Namen Plus eingebe, nach wie vor das von mir genannte Datum 23.08.08.

Da müssen Sie mal den Weg aufzeigen zu dem von Ihnen genannten Datum.

Man lernt ja nie aus!

berghaus 23.03.14

Offline berghaus

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 601
  • Karma: +4/-4
  • Geschlecht: Männlich
Re: Benutzerränge der User (Rangtitel)
« Antwort #17 am: 23. March 2014, 12:46:48 »
Zitat
von DieAdmin in Antwort #14
Mich ärgert das genauso, dass der nun futsch ist.

Es sieht so aus, dass ich gar nicht der Urheber bin. Wenn doch, entschuldige ich mich hier dafür.

Ich meine, man sollte die Bezeichnungen ganz weglassen, sobald das 'System' es zulässt.

Man wird wahrscheinlich auch kaum Bezeichnungen finden, die nicht verfänglich sind.

berghaus 23.03.14
« Letzte Änderung: 24. March 2014, 01:12:13 von berghaus »

Offline bolli

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 2.281
  • Karma: +15/-10
Re: Benutzerränge der User (Rangtitel)
« Antwort #18 am: 24. March 2014, 09:16:19 »
@Didakt

Ich finde, wenn ich unter 'Mitglieder suchen' den Namen Plus eingebe, nach wie vor das von mir genannte Datum 23.08.08.

Da müssen Sie mal den Weg aufzeigen zu dem von Ihnen genannten Datum.

Man lernt ja nie aus!

berghaus 23.03.14

Sie sind doch schön länger dabei, dann dürfte Ihnen vielleicht auch schon mal aufgefallen sein, dass PLUS auch schon mit anderen Mitgliedern intensive Diskussionen hatte, die gelegentlich äußerst konträr verliefen. In diesem Zusammenhang kam auch des öfteren der Sachverhalt ins Spiel, warum PLUS ein anderes Datum nennt als Sie bisher gefunden haben.  ;)

Schauen Sie mal in diesen Beitrag, dann werden Sie es vermutlich rausfinden. Gibt auch noch einige andere davon.  :D

Offline berghaus

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 601
  • Karma: +4/-4
  • Geschlecht: Männlich
Re: Benutzerränge der User (Rangtitel)
« Antwort #19 am: 24. March 2014, 12:19:49 »
@Bolli

Ich sehe jetzt ein, dass ich in den 7 Jahren doch nicht alle Artikel gelesen habe, weil ich mich auf den ziemlich erfolgreichen Widerstand gegen meinen freundlichen Gasversorger konzentriert hatte.

Nebenkriegschauplätze habe ich bei meiner regelmäßigen Durchsicht der neuen Beiträge dann schon mal ausgeblendet.

Plus war mir in dem 18-Seiten-Thread aufgefallen, als er meine von khh bestätigte und von Didakt als Humbug bezeichnete Berechnung des um 1/3 höheren Preises im 2. Lieferjahr und das, was ich damit beweisen wollte, nämlich das dieser Trick nicht existiert, weil ein solches Vorgehen von Almado höchst unwahrscheinlich ist, nicht verstanden hatte.

Dieses Nichtverstehen wurde  in vielen weiteren Beiträgen ( z.B.# 74 a.a.O) noch deutlicher und gipfelte dann in der Antwort #115 a.a.O., in der er meine Berechnung in einem eigenen Rechenvorgang wiederholte mit dem Schlusssatz: 'Was ist daran jetzt unverständlich, geheimnisvoll, unlauter ...es ist doch einfachstes Prozentrechnen?!'

Später hat er sich dann wie Didakt der Ansicht von khh, dass diese 'Vertragsgestaltung' von Almado Fakt ist angeschlossen, vielleicht aber in mir auch nur einen Gegner gesehen.

Aber nicht Plus behauptet in Antwort #15 ein früheres Datum, sondern Didakt.
Der Nachweis hierfür steht noch aus.

berghaus 23.03.14
« Letzte Änderung: 24. March 2014, 12:22:51 von berghaus »

Offline Didakt

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.385
  • Karma: +13/-13
  • Geschlecht: Männlich
Re: Benutzerränge der User (Rangtitel)
« Antwort #20 am: 24. March 2014, 12:47:56 »
...
...Aber nicht Plus behauptet in Antwort #15 ein früheres Datum, sondern Didakt.
Der Nachweis hierfür steht noch aus.

Den Nachweis werden Sie wohl von keinem der angesprochenen FM erhalten. Weshalb auch? Zu empfehlen wäre, sich intensiver mit den Beiträgen von @ PLUS zu beschäftigen. Darin steckt viel Substanz!
Zu dem von Ihnen erneut angesprochenem, inzwischen zum Nebenkriegsschauplatz mutierten Thema erwarten Sie tatsächlich noch eine Antwort bzw. Fortsetzung der Diskussion? >:( Ihnen geht es doch augenscheinlich nicht mehr um die Sache, sondern um vermutlich etwas sehr Persönliches!

Offline DieAdmin

  • Administrator
  • Forenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.170
  • Karma: +7/-4
  • Geschlecht: Weiblich
ABGETRENNT & VERSCHOBEN: Re: Benutzerränge der User (Rangtitel)
« Antwort #21 am: 24. March 2014, 13:59:59 »
Nachfolgenden Beiträge wurde abgetrennt und verschoben, wohin das eigentlich gehört nach 365 AG (vormals almado AG).

http://forum.energienetz.de/index.php?topic=18915.0

Offline Didakt

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.385
  • Karma: +13/-13
  • Geschlecht: Männlich
Re: Benutzerränge der User (Rangtitel)
« Antwort #22 am: 23. August 2014, 11:23:55 »
@ DieAdmin,

welchen Sinn hat denn diese neuerliche Eintragung: Karma: +0/-0 ?

MfG

Offline DieAdmin

  • Administrator
  • Forenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.170
  • Karma: +7/-4
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Benutzerränge der User (Rangtitel)
« Antwort #23 am: 23. August 2014, 13:14:00 »
@ DieAdmin,

welchen Sinn hat denn diese neuerliche Eintragung: Karma: +0/-0 ?

MfG

@Didakt,

In der Beschreibung des Systems, wird das Karma so beschrieben:
Zitat
Karma zeigt die Beliebtheit eines Mitglieds im Forum an. Mitglieder können, wenn erlaubt, andere Benutzer 'positiv' oder 'negativ' bewerten, was Auswirkungen auf deren Beliebtheit im Forum hat.
"+0/-0" bedeutet, das der User weder eine Positiv-, noch Negativ-Bewertung durch andere User erhalten hat.

Offline bolli

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 2.281
  • Karma: +15/-10
Re: Benutzerränge der User (Rangtitel)
« Antwort #24 am: 25. August 2014, 07:44:12 »
Jetzt hat man den Bewertungsfaktor "Status" per Beitragsmenge abgeschafft und führt nun doch wieder eine Bewertung ein.

Reicht es nicht, wenn einfach Beiträge geschrieben werden?
Viele Forumsneulinge werden bei ihrem ersten Beitrag kaum beurteilen können, ob der gegebene Beitrag tatsächlich hilfreich war bzw. zum Ziel führte (was dann erfahrungsgemäß zu einer positiven Bewertung des entsprechenden Users führen sollte). Das stellt sich oft erst sehr viel später heraus. Insofern hilft diese ganze "Bewertungshampelei" auch nicht wirklich weiter. Manchmal habe ich das Gefühl, einige brauchen unbedingt Selbstbestätigung ala Facebook oder wer hat dieses warum angeleiert ?  :(

Offline khh

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 2.790
  • Karma: +15/-20
  • Geschlecht: Männlich
Re: Benutzerränge der User (Rangtitel)
« Antwort #25 am: 25. August 2014, 14:18:06 »
... Reicht es nicht, wenn einfach Beiträge geschrieben werden?
Viele Forumsneulinge werden bei ihrem ersten Beitrag kaum beurteilen können, ob der gegebene Beitrag tatsächlich hilfreich war bzw. zum Ziel führte (was dann erfahrungsgemäß zu einer positiven Bewertung des entsprechenden Users führen sollte). ...

Das sehe ich auch so. Zudem dürften manche "Bewertungen" mehr von kleingeistigen persönlichen Animositäten als von Objektivität oder wirklicher Sachkenntnis geprägt sein ::) .
« Letzte Änderung: 25. August 2014, 18:34:34 von khh »
Aussagen zu Rechtsfragen sind als persönliche Einschätzung/Meinung zu verstehen.
Rechtliche Beratung ist allein gesetzlich befugten Personen/Institutionen vorbehalten.

Offline Didakt

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.385
  • Karma: +13/-13
  • Geschlecht: Männlich
Re: Benutzerränge der User (Rangtitel)
« Antwort #26 am: 25. August 2014, 21:39:58 »
@Didakt,
In der Beschreibung des Systems, wird das Karma so beschrieben:
Zitat
Karma zeigt die Beliebtheit eines Mitglieds im Forum an. Mitglieder können, wenn erlaubt, andere Benutzer 'positiv' oder 'negativ' bewerten, was Auswirkungen auf deren Beliebtheit im Forum hat.
"+0/-0" bedeutet, das der User weder eine Positiv-, noch Negativ-Bewertung durch andere User erhalten hat.

Was es nicht alles gibt!  :(  Nach Moderator Höppedier, der sehr schnell "erfolgreich zum UserD0006 avancierte", nun der Griff zu einem äußerst fragwürdigen sogenannten "Karma". Was tut sich das Forum damit erneut an? Was ist Karma? Es kommt aus dem Sanskrit und bedeutet jedenfalls alles andere als ein Bewertungssystem für Foren! Ein wenig Aufklärung durch den/die Verantwortlichen für diese eingebrachte groteske Idee und die Erwartungen daraus für das Forum wäre schon angebracht.

Welche über den notwendigen allumfassenden Sachverstand verfügende Mitglieder des Forums sind denn nun - nachdem der dafür fraglos geeignet gewesene UserD0006 im Forum nicht mehr mitspielt ;)- nach welchen Abläufen auserkoren, den Inhalt und die Qualität der Beiträge der schreibenden User und deren Unterstützungsgrad für Hilfesuchende nach welchen Kriterien positiv oder negativ zu bewerten?

Mir ist gerade die aktuellste Bewertung des Users @ khh mit +4/-5 unter die Augen gekommen. Wer sich ein wenig auskennt, kann allein daran schon die Absurdität dieses Benotungsverfahrens festmachen. Wer erlaubt sich eigentlich die bodenlose Frechheit, in diesem Fall mit geschlossenem Visier zu dieser Minusbewertung beizutragen. >:(  Es sind dies Feiglinge, die zu einer kontroversen Diskussion mit diesem User geistig leider nicht in der Lage sind!

@ DieAdmin,

ich bitte Sie, die Karma-Bewertung in meinem Benutzerprofil ein für allemal zu löschen. Danke.

MfG
« Letzte Änderung: 25. August 2014, 21:54:20 von Didakt »

Offline DieAdmin

  • Administrator
  • Forenmitglied
  • *****
  • Beiträge: 3.170
  • Karma: +7/-4
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Benutzerränge der User (Rangtitel)
« Antwort #27 am: 26. August 2014, 08:16:09 »
Auch wenn ich den beschreibenden Text kopiert hab, scheinen ihn die hier Antwortenden nicht gelesen zu haben. Es geht um die Beliebtheit.

Das Karma ist eine Standard-Funktion vom SMF, welche bisher nicht aktiviert war.


...
@ DieAdmin,

ich bitte Sie, die Karma-Bewertung in meinem Benutzerprofil ein für allemal zu löschen. Danke.

MfG

@Didakt,

dies ist nicht machbar.
« Letzte Änderung: 26. August 2014, 08:38:05 von DieAdmin »

Offline RR-E-ft

  • Rechtsanwalt
  • Forenmitglied
  • ***
  • Beiträge: 17.203
  • Karma: +14/-2
  • Geschlecht: Männlich
Re: Benutzerränge der User (Rangtitel)
« Antwort #28 am: 26. August 2014, 10:05:15 »
Warum bleibt diese Standard- Funktion vom SMF nicht weiterhin deaktiviert?
Kaum jemand schreibt, um sich damit beliebt zu machen.

Offline Didakt

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.385
  • Karma: +13/-13
  • Geschlecht: Männlich
Re: Benutzerränge der User (das Karma-Drama)
« Antwort #29 am: 26. August 2014, 12:48:45 »
Warum bleibt diese Standard- Funktion vom SMF nicht weiterhin deaktiviert?
Kaum jemand schreibt, um sich damit beliebt zu machen.

Dieser Aussage, Herr Fricke, kann ich nur beipflichten. Und wenn ich mir Ihren, von wem auch immer hier eingebrachten und zu verantwortenden aktuellen Beliebtheitsgrad mit der Bewertung von +3/-0 anschaue, finde ich dies als eine besonders beschämende Diskriminierung Ihrer herausragenden Leistung für dieses Forum, die allerhöchste  Anerkennung verdient und über alle Maßen zu würdigen ist, z. B. mit einer Quote von +1000/-0. ;)

...Auch wenn ich den beschreibenden Text kopiert hab, scheinen ihn die hier Antwortenden nicht gelesen zu haben. Es geht um die Beliebtheit.

@ DieAdmin,

doch, verehrte Dame, ich habe Ihren kopierten Text gelesen und mich ob dieses ausgemachten SMF-Unsinns "an den Kopf" gefasst, und wegen meiner Fassungslosigkeit darüber den weiter oben stehenden Beitrag geschrieben, nicht zuletzt, um auch einige Fragen von Ihnen beantwortet zu bekommen. Die sind Sie mir aber schuldig geblieben. Also, wer ist  mit welchem Verfahrensablauf dazu auserkoren, über die "Beliebtheit" eines Users zu befinden, der hier im Forum ja bekannter Weise völlig anonym wirkt? Wo ist dies nachzulesen?

Apropos Beliebtheit: Was so alles unter "beliebt" seinen Ausdruck findet, ist hier in einer Sammlung von Synonymen nachzulesen.


...
@ DieAdmin,
ich bitte Sie, die Karma-Bewertung in meinem Benutzerprofil ein für allemal zu löschen. Danke.
MfG

@Didakt,
dies ist nicht machbar.

Selbstverständlich ist das machbar, indem Sie einfach diese unsinnige, minderwertige Standard-Funktion vom SMF deaktivieren!

 

Der Verein für gerechte Energiepreise