Autor Thema: gastank rücktransport  (Gelesen 256 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline klauspeter7783

  • Neuling
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
gastank rücktransport
« am: 12. September 2017, 21:15:13 »
Hallo, benötige Hilfe bei folgendem Problem. Darf ich einen " leeren" Flüssiggasbehälter ( 2700ltr)
selbst Transportieren? Tank ist nicht gespült, somit Atmosphäre im Tank noch Gas.
Also ist der Tank einfach nur Behälter, oder noch Gefahrgut? Danke für Eure Antworten.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise