Autor Thema: NRW-Pensionsfonds finanziert Pannenmeiler  (Gelesen 570 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Netznutzer

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.547
  • Karma: +4/-4
NRW-Pensionsfonds finanziert Pannenmeiler
« am: 30. Mai 2017, 22:06:22 »
http://www.rp-online.de/wirtschaft/nrw-pensionsfonds-finanziert-pannenmeiler-aid-1.6841134
https://presse.wdr.de/plounge/wdr/programm/2017/05/20170523_wdr_recherche.html

Der Mit-Erfinder des EEG, Rot-Grün-NRW, klagt gegen den Reaktorbetreiber, den es finanziell seit 2012 unterstützt. Brennelemente werden aus Rot-Grün regierten  Bundesländern geliefert. Welch ein filziger Zufall. Diese Verlogenheit ist schon erstaunlich, in NRW gabs immerhin die Quittung vom Wähler. Erstaunlich, dass dies zufällig erst nach der Wahl publik wird/wurde. Komisch, selbst der sonst so fixe WDR hat nur 5 Jahre plus 2 Wochen nach der Wahl gebraucht ums heraus zu finden. Gut zu wissen, dass unsere Rundfunkzwangsbeiträge von politisch neutralen Anstalten der ÖR verbraten werden.

Gruß

NN


Offline bolli

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 2.348
  • Karma: +20/-10
Re: NRW-Pensionsfonds finanziert Pannenmeiler
« Antwort #1 am: 31. Mai 2017, 07:44:42 »
Brennelemente werden aus Rot-Grün regierten  Bundesländern geliefert. Welch ein filziger Zufall. Diese Verlogenheit ist schon erstaunlich, in NRW gabs immerhin die Quittung vom Wähler.
Na, dann sind wir ja jetzt besser dran, da die scharz-gelben ja nichts gegen solche Meiler haben, können diese Lieferungen ja gut weiterlaufen.
Glauben Sie doch bitte nicht, dass es da irgendwelche Unterschiede gibt bei den "großen" Parteien (wozu ich alle in einem Parlament vertretenen Parteien zähle). Letztlich sieht das alles am Ende immer ähnlich aus du das Ergebnis lautet entweder, man passt sich an (siehe Grüne) oder man droht zu zerbröseln (siehe Piraten, AfD, Linke,). 
Aber: Bessermacher werden immer gesucht !

 

Der Verein für gerechte Energiepreise