Autor Thema: Verpackungs-Wahnsinn - Kapituliert der Staat vor der Plastikflut?  (Gelesen 262 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wolfgang_AW

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 1.323
  • Karma: +11/-8
Verpackungs-Wahnsinn - Kapituliert der Staat vor der Plastikflut?

Zitat
Mülltrennen – das können die Deutschen, sind sogar Vorreiter. Und stolz darauf. Was dabei allerdings gerne vergessen wird: Europaweit sind sie auch Spitzenreiter beim Verbrauch von Verpackungsmüll. Und die Plastikflut scheint schwer in den Griff zu bekommen zu sein. Warum nur?

unter anderem deswegen ...
 
Zitat
Ein Wertstoffgesetz wird von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks vorgelegt. Doch es konnte nicht durchgesetzt werden – aufgrund eines Streites zwischen den Kommunen und den Dualen Systemen. Alle wollen Geld verdienen mit dem Müll. So wurde stattdessen ein Verpackungsgesetz verabschiedet.
Video und Textbeiträge zeigen die Probleme in Deutschland auf.

Mit freundlcihen Grüßen

Wolfgang_AW




 
"Jeder Mensch kann irren, aber Dummköpfe verharren im Irrtum!"
(Cicero)

 

Der Verein für gerechte Energiepreise