Autor Thema: Stromanbieter - Lohnt es sich Angebote einzuholen?  (Gelesen 1427 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nsia

  • Neuling
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-1
Stromanbieter - Lohnt es sich Angebote einzuholen?
« am: 30. October 2016, 19:01:47 »
Hallo,

in 6 Wochen werden wir in unsere Eigentumswohnung ziehen. Da wir bei den Stadtwerken nun doch recht hohe Stromkosten haben, würden wir bei dieser Gelegenheit gerne direkt zu einem günstigeren Stromanbieter wechseln. Auf http://besterstromanbieter.org/#stromangebote-angebote habe ich nun gelesen, dass es manchmal sogar rentabel sein soll, wenn man sich Angebote einholt. Oftmals sollen einem dann Boni etc angeboten werden. Hat da jemand Erfahrungen?

LG

Offline ferdigross

  • Neuling
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Re: Stromanbieter - Lohnt es sich Angebote einzuholen?
« Antwort #1 am: 20. February 2017, 16:10:59 »
Ein solcher Vergleich und Wechsel des Stromanbieters lohnt sich auf jeden Fall. Die Anbieter locken immer mal mit netten Prämien oder Wechselboni. Schon allein dadurch lassen sich ein paar Euro sparen. Da der Wechsel recht unkompliziert ist kann man das ja ruhig ab und zu machen. Ist ja nicht so, dass dir dann der Strom wegbleibt oder so. Also ruhig mal vergleichen und wechseln.

Offline mikee1

  • Forenmitglied
  • Beiträge: 33
  • Karma: +0/-1
Re: Stromanbieter - Lohnt es sich Angebote einzuholen?
« Antwort #2 am: 28. February 2017, 13:59:58 »
Wenn man keine Anhaltspunkte hat, dann muss man halt vergleichen. Mache das auch immer so. Meine Schwester hat sich neulich auch über ihre Stromrechnungen beschwert, und hat dann am Ende ihren Anbieter gewechselt. Bei einen Monatsabschnitt von knapp 120 Euro bei 2 Personen war das einfach zu viel. Nun hat sie sich bei https://www.lead-energy.com/p/home/1614-led-ovalleuchte-eco-eblk9-4250849113782.html eine komplette LED Beleuchtung in der Wohnung bestellt, und das ganze schaut so richtig geil aus. Dynamic Control Station nennt sich das.
Man steuert alles per App oder Bedienung(Farben, Intensität usw). Tolle Sache..

mal schauen wie ihre Rechnung in einigen Monaten ausschaut.

 

Der Verein für gerechte Energiepreise